Kolben fest nach 20 Jahren Stillstand

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kolben fest nach 20 Jahren Stillstand

    Hallo zusammen,

    ich habe ein Problem mit meiner 150'er Sprint. Nach ca. 20 Jahren Stillstand hat sich der Kolben festgesetzt. Als erste Maßnahme habe ich den Zylinder mit Rostlösungsmittel (Liqui-Moly) gefüllt und 20 Stunden (mit nachfüllen) einwirken lassen. Diese Maßnahme hat leider nicht zum Erfolg geführt. Kann mir bitte jemand einen Tipp geben, was ich tun kann um das Problem zulösen?

    Danke

    Gruß
    HVEN
  • RE: Kolben fest nach 20 Jahren Stillstand

    Original von hhven

    Rostlösungsmittel (Liqui-Moly) gefüllt und 20 Stunden (mit nachfüllen) einwirken lassen
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik