Brems- und Kupplungshebel bei Scooter Center - absichtlich falsch ausgewiesen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Brems- und Kupplungshebel bei Scooter Center - absichtlich falsch ausgewiesen?

      Hallo,

      hab gestern meine Hebel bekommen und mich schon drauf gefreut, diese verbauen und mal wieder richtig fahren zu können.
      Statt der abgebildeten Sporthebel kamen aber simple und schlecht gefertigte Piaggio-Reproduktionen an. Kommt das öfter
      vor, daß die sowas machen? Hab ja schon davon gehört, daß sie reproduzierte Schaltrasten als originale Piaggio und für die
      PX neu (Lusso und Co.) ausgeben, die weder Piaggio noch für die neuen, sondern für die PX alt sind.



      Grüße, Beate
    • Warum sollte ein Laden, der einen Ruf zu verlieren hat, sowas mit Absicht machen? Nur um dich zu ärgern?

      Da dort im Lager auch bestimmt mal Praktikanten oder Plastikrollerfahrer arbeiten und etikettieren bzw. Pakete packen, können durchaus mal Fehler passieren. Umtauschen und gut, in dieser Beziehung ist der Laden sehr kulant.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Aha, hört sich in meinen Augen sehr kurios und misteriös an.
      Hast Du schon mal darüber nachgedacht beim SCK anzurufen und die Hebel zu reklamieren? Es soll Leute geben, die aus Versehen mal falsche Hebel einpacken...

      Edith merkt an, dass pkracer schneller war. Dafür hat sie noch mal im Internetauftritt des SCK geforscht:
      - Schaltrasten werden in "Original" und "Nachbau" unterschieden
      - Schaltkreuze in "Original" und "ohne Hinweis"
      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
    • "Umtauschen und gut, in dieser Beziehung ist der Laden sehr kulant."

      Wer aber bezahlt die Versandgebühren für Rück- und Hinversand?


      Ich wollte die auf dem Bild: scooter-center.com/catalog/pro…nfo.php?&products_id=9127

      Mal sehen, ob die das Bild ändern, denn an den Verpackern, denen ihr die Schuld zuschieben wollt,
      kann es nicht liegen, das Bild passt nicht zur Beschreibung und zum Preis, wenn ich's mit Worb & Co.
      vergleiche. Dann sehe ich, ob es ein systematischer oder ein einmaliger Fehler ist. Falls jemand
      von euch vetterchenwirtschaflich mit dem SKC verkehrt, könnt ihr denen ja den Tipp geben, daß
      sie das korrekte Bild hinzufügen sollen.
    • Hatte auch schon mal nen Problem mit dem Scooter Center, hab angerufen, das Teil zurück geschickt und die Versandkosten erstattet gekriegt! Alles kein Problem sind echt nett und unkompliziert!!!!!
      Ich denke nicht das sie dich verarschen wollen.......
      I don't believe there is anything in the whole earth that you can't learn in Berlin except the German language. (Mark Twain)
    • Ja, das Bild ist falsch, wenn man aber den Text dazu liest, sollte es klar sein, dass keine Sporthebel, sondern Standardhebel (Zitat: "Hebel, Std. PX Alu schw.") in schwarz gemeint sind. Um solche bösartigen Falschlieferungen in Zukunft zu vermeiden, wäre es sicher leicht, bei Unklarheiten einfach eine Mail mit der Bitte um Aufklärung zu verschicken oder gar dort anzurufen.

      Auch im Internetzeitalter hilft selbst nachdenken gelegentlich weiter.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Wie bereits jemand schrieb: nobody´s perfect...
      Dann hat also nicht der Packer den Fehler gebaut, sondern diejenige, die den Internetauftritt betreut und die Bilder hochlädt...

      Achtung: Ironie!
      Das ist dann natürlich ein, ich zitiere: "systematischer" Fehler, der "absichtlich" gemacht wurde, um Leute, die sich nur Bilder angucken und keinen Text lesen, in die Irre zu führen...

      Da ich nicht "vetternwirtschaftlich" mit dem SCK verkehre, bitte ich Dich darum diesen systematischen und beabsichtigten Fehler beim SCK selber anzuprangern.

      Und ja: auch ich habe meine Versandkosten zurückbekommen als ich einmal etwas zurückgeschickt habe.

      Mann, Mann, Mann. Ich glaub´das hier teilweise nicht!
      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
    • Ich versteh´ da was nicht, jetzt sucht die Eröffnerin Buzzetti Sporthebel...

      ...und ich mach das Topic hier jetzt mal zu.
      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.