Fragen zum V50 Lenkkopf

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fragen zum V50 Lenkkopf

      moin moin,
      ich bin bei meinem V50 Projekt jetzt an der Stelle angelangt vor der ich schon die ganze Zeit am meisten Bange hatte, und zwar bei der Verkabelung des Lenkkopfs ;(
      Die V50 hat 6V Unterbrecherzündung, hatte vor der Demontage aber ein Rücklicht mit verkabeltem Bremslicht und Lenkerendblinkern, von denen einer der Blinker erst gar nicht verkabelt war. Von dem anderen Blinker geht ein Kabel ab.
      Die Vespa war nicht fahrbereit!

      Nun schauen diese Kabel aus dem Rahmen heraus (siehe Bild 1). Diese zwei Stecker kommen wohl an den vorderen Scheinwerfer.
      Kommt dieser einzelne Stecker mit dem Loch an Masse, also z.B. an die Lichthöhenjustierschraube?

      Diese Viererkombo an Kabel kommen an den rechten Schalter, jedoch sind zwei der Kabel kurzgeschlossen wodurch eine Dreierkombo gemacht wurde (siehe Bild 2).
      Auch kommt sonst nur noch ein weiteres einzelnes Kabel aus dem Rahmen raus. Soll dieses an den linken Schalter?
      Wie werden die Blinker befestigt?
      Sollten da nicht zwei Kabel herausschauen (am Blinkerrelais sind zwei Kabel dran)?

      Sollte ich die Blinker vlt. erst einmal weglassen?
      Wäre dankbar für ein paar Tips :thumbup:
      Bilder
      • pict0083.jpg

        331,53 kB, 1.600×1.200, 113 mal angesehen
      • pict0084.jpg

        309,44 kB, 1.600×1.200, 104 mal angesehen
      Roller-aus-Blech.de

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Anzeige ()

    • und hier die Schalter
      Welcher Schalter hat welche Funktionen?
      Bilder
      • pict0093.jpg

        291,49 kB, 1.600×1.200, 65 mal angesehen
      • pict0094.jpg

        286,56 kB, 1.600×1.200, 71 mal angesehen
      Roller-aus-Blech.de

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Anzeige ()

    • bremslichtschalter ist am fußbremshebel, also hinfällig am lenkkopf.
      lass einfach die blinker weg, schließ das licht auf dauerbetrieb und such das grüne kabel für zündung aus. so haste am wenigsten arbeit :thumbsup:

      nee, mal im ernst: schau mal hier im schaltplan nach:

      oder je nach geschmack:


      also da mit dem loch ist masse, kurzgeschlossen sollte eig gar nichts sein und jetzt heißts hoffen dass die farben noch stimmen.
      ansonsten kfz kabel besorgen und neu verkabeln, dann bist auf der sicheren seite.
      viel erfolg!
      8)


      edith hat den schaltplan noch in coloriert im repertoire gehabt:
      INN-TEAM Rosenheim
      #1 Kill the Hill 2011
      #1 Rollercross 2012


      RUSTY, die etwas andere Spezial
      ERNIE, Crosser der Herzen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pola ()

    • Dauerlicht wär für erste ok (soll später wenn sich alles bewährt hat auf 125er oder "offen" getüvt werden).

      Schwarz hat Durchgang.
      Grün auch (und zwar ist es dieses "kurzgeschlossene Kabel")

      Wird aus den zwei gelben am Blinkerrelais nur eins? Und wie mess ich da den Durchgang?

      PS: Die Kolorierung ist super 8o
      Roller-aus-Blech.de

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Anzeige ()

    • wenn ich mir den schaltplan nochmal genau ansehe dann ist das grüne nicht wie bei pk&co für zündung sondern für licht. ist es mit dem roten verdrillt?
      dann ist sie wahrscheinlich schon auf dauerlicht gewesen...

      aus den zwei gelben wird nicht eins... kommt von der zündung, geht zum relais und geht dann vor zum schalter.
      von da aus braun bzw. blau zu den blinkern. blinker sind dann direkt an masse.
      durchmessen am besten vom relais aus zum schalter bzw zur zündgrundplatte.
      INN-TEAM Rosenheim
      #1 Kill the Hill 2011
      #1 Rollercross 2012


      RUSTY, die etwas andere Spezial
      ERNIE, Crosser der Herzen
    • Vespa Fahrer Avatar

      pola schrieb:

      wenn ich mir den schaltplan nochmal genau ansehe dann ist das grüne nicht wie bei pk&co für zündung sondern für licht. ist es mit dem roten verdrillt?
      dann ist sie wahrscheinlich schon auf dauerlicht gewesen...


      Schau ich mir gleich an.
      Was wäre denn dann Zündung?

      Braun und Blau gehen vom Schalter zu den Blinkern, richtig?
      Und dann ein mal Gelb vom Schalter zum Blinkerrelais?
      Roller-aus-Blech.de
    • bin grad schon selber verwirrt... grün sollte licht sein. also bleibt eig nur rot übrig.
      am besten wäre motor anwerfen und ausprobieren wenns möglich ist
      INN-TEAM Rosenheim
      #1 Kill the Hill 2011
      #1 Rollercross 2012


      RUSTY, die etwas andere Spezial
      ERNIE, Crosser der Herzen
    • shova50 schrieb:

      Braun und Blau gehen vom Schalter zu den Blinkern, richtig?

      richtig

      shova50 schrieb:

      Und dann ein mal Gelb vom Schalter zum Blinkerrelais?

      auch richtig, das blinkrelais gibt ja nur den takt, der schalter verteilt das ganze dann auf das entsprechende birnchen. vom birnchen auf masse -> kreis geschlossen.
      INN-TEAM Rosenheim
      #1 Kill the Hill 2011
      #1 Rollercross 2012


      RUSTY, die etwas andere Spezial
      ERNIE, Crosser der Herzen
    • Langsam komm ich dahinter

      Danke :thumbsup:

      Ich checks häufig erst wenn ich das im Forum erfrage und mit euch grüble.
      Alleine steh ich häufig da und raffs nicht ;(

      Die Kabel haben alle Durchgang, das ist schon mal gut.
      Das eine gelbe geht also vom Motor zum Relais, dann vom Relais wieder als gelbes zum Lenkkopf und ist auf dem Bild das da, dass so alleine hängt.

      PS: Farben gibts da keine mehr :huh:
      Die Kabel sind alle schon mehrfach gelackt worden
      Roller-aus-Blech.de

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Anzeige ()

    • nur noch ne kurze Frage.
      Geht das mit dem Bremslicht und den Lenkerendblinkern überhaupt mit 6V Kontaktzündung (3 Spulen) Zündung?

      Edith sagt, dass es gehen müsste, da gleich zu deutscher PV
      Der Vorbesitzer scheint so auch gefahren zu sein.

      Noch ne weitere kurze Frage :rolleyes:
      Gibt es irgendwo Erläuterungen zu den Schaltern?
      Ich habe zwar ilder gemacht, aber ich würds gerne verstehen, insbesondere um euch dann die lästigen Fragen zu ersparen wenn ich auf 12V umbauen sollte oder sonstige Modifikationen anstehen sollten.
      Und natürlich auch um sicherzustellen, dass die Verkabelung so wie sie war auch richtig ist
      Roller-aus-Blech.de

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Anzeige ()

    • erläuterungen? weiß nich was du meinst, hab auch nix gefunden...
      aber mit dem anschließen kann ich dir auch nur zu deinem blinkerschalter sagen dass du das gelbe dass vom relais kommt in die mitte anschließt, und die beiden zu den blinkern jeweils außen. wenn du dann den schalter umlegst haste kontakt und das jeweils entsprechende ist miteinander verbunden (gelb/braun für links, gelb/blau für rechts). aber soweit müsste es dir ja auch selbst klar sein. lichtschalter ists im prinzip genauso, kontakt -> hell, kein kontakt -> düster.
      bei der zündung weiß ichs jetzt nicht genau, aber normalerweise müsste bei kontakt zündung aus sein. aber ohne gewähr...
      probier einfach ein bisschen rum, das kriegste schon raus 8)
      INN-TEAM Rosenheim
      #1 Kill the Hill 2011
      #1 Rollercross 2012


      RUSTY, die etwas andere Spezial
      ERNIE, Crosser der Herzen
    • ich denke eher so:

      das gelbe auf den hebel, und dann wirds je nach hebelstellung geschalten. blau und braun können auch vertauscht oder an einer anderen position sein, sieht man dann wenn man das ding in den händen hat bzw wann welcher blinker blinkt.

      edith hat das bild getauscht merkt an dass wie durch ein wunder die kabel erscheinen wenn man auf das bild klickt :D

      p.s.: masse muss nirgends an den schalter
      INN-TEAM Rosenheim
      #1 Kill the Hill 2011
      #1 Rollercross 2012


      RUSTY, die etwas andere Spezial
      ERNIE, Crosser der Herzen