Rollerversand per Nachnahme?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • RE: Rollerversand per Nachnahme?

    moin,

    per Nachnahme dürfte schwierig werden, wg. des Geldtransfers (macht meines Wissens nur die Post / DHL)
    ´ne gute Versandmöglichkeit ist unter diesem Link zu finden...
    Die Knete muss dann halt überwiesen werden...

    ciao und nich ärgern lassen
    Stefan

    PS.
    Scheiss Wetter !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    X(
    in a world without walls and fences - who needs windows and Gates...
  • RE: Rollerversand per Nachnahme?

    Ich habe noch eine Schwalbe und einer aus Bayern (600km von mir) will sie kaufen. Habe bei Motoscout inseriert und er hat sich gemeldet, ist aber auch im Schwalbeforum eingetragen.
    Das Problem ist, er wil nicht vorab überweisen und ich will das Geld haben, bevor ich meine Schwalbe abgebe.
  • ...

    nix da.... dann zahlt der hinterher nicvht oder weniger....

    entweder muss er kommen oder selber eine spedition beauftragen... selbst dann wär ich gewagt, ob er dir hinterher auch die simmi bezahlt...
  • also, hier mein senf zum thema:

    ich hab mir vor 2, nein, vor dreieinhalb wochen ne vespe bei ebay ersteigert. ich in aachen, der roller in lübeck. zwischen uns 500km - oneway. ich hab das teil für 110 euronen abholen lassen. weil ich die kohle nicht vorabüberweisen wollte, der typ aber ohne kohle den haufen blech nich rausgerückt hätte, hab ich den logistiker als treuhänder benutzt. die sind spezialisert auf mopeds und son kram, er hat halt auch ne bestandsafnahme gemacht und alles dokumentiert. also wie gesagt, ich habe dem spediteur die kohle für den kaufpreis überwiesen, der hat die karre geholt, die kohle abgedrückt, das teil zu mir gebracht und von mir die speditionskosten bekommen. astrein. lief wirklich ohne probleme. ich würds bei ihm und genauso wieder machen. wer ist er nun?

    motorrad-logistik.de
  • noch ein tipp zu denen:

    ich hab erstmal per mail angefragt. die antwort hat so 2 tage gedauert. dann hab ich versucht dort anzurufen. ging keiner dran. dann hab ich den auftrag geschrieben und der wurde auch nach ca. 2 tagen bestätigt. also, das ist nicht schlimm und nach meiner erfahrung sind die auch zuverlässig, aber eben auch schlecht zu erreichen. andreas (wohl der inhaber) ist ein echt netter, der brachte mir dann auch meinen roller. er hat mich vor anlieferung angerufen, wenn du willst und wenn ich mich zu der gemeinheit durchringe, geb ich dir seine handynummer mal via pn ;)