Kunststoffteile Pulverbeschichten lassen und andere fragen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kunststoffteile Pulverbeschichten lassen und andere fragen?

      Guten morgen,

      bin grade dabei meine Vespa zu restaurieren und ich bin gerade am überlegen warum nicht Pulverbeschichten lassen??? War gestern bei einer Firme die es mir für ca. 120€ machen würden!! Billig Billig! Neia geht des auch das sie mir meine Kunststoffteile beschichten lassen, ich hab nehmlich mal mitbekommen das man einen leitenden (elektrisch) Werkstoff brauch um es Pulverbeschichten zu lassen! Hab ich das richtig in erinnerung??? Wenn Ja könnte ich sie dann Lackieren und sie sehen dann gleich aus oder sieht man es ob es Lackiert oder Pulverbeschichtet ist???

      Vesp@
    • hallo

      man kann kunstoffteile nicht beschichten .da sie nicht aus metall sind können sie sich nicht beim beschichten aufladen ( das pulver bleibt nicht auf dem kunstoff)und auserdem wird das werkstück im ofen bei 180-190 grad eingebrannt und bei kunstoff bleibt nicht viel übrig nur ein klumpen plastik.die ganzen RAL töne gibt es auch als pulver natürlich auch sonderfarben mit glatter oder anderer oberflächenbeschaffenheit (s.b. strukturpulver) wir beschichten bauteile für verschiedene firmen bei uns auf der arbeit.da sind auch firmen bei die fahrzeugteile zum teil beschichten lassen und zum teil lackieren lassen un da sieht man kein unterschied von der farbe her. :D gruss bengel
    • Wie sieht das kostentchnisch aus beim ausbeulen? hab da nehmlich doch ein paar kurven drinne die dort net wirklich sein sollten! Ihr kennt bestimmt die Nut z.B. hinterm Sitz in der mitte runter oder die Schweißpunkte an den Fußrasten! Wollte die eigentlich entfernen (Spachteln oder so) das kann ich dann auch nicht oder kann man die zuschweißen und abschleifen???

      Vesp@