Fragen zu meiner PV von 1974

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fragen zu meiner PV von 1974

      Hallo, ich bin neu hier und das aus gutem Grund. 8o
      Ich habe es endlich geschafft die PV meines Vaters zu erhaschen. Es ist eine sehr gut erhaltene Primavera VMA2t von 1974, hat kaum km und stand trocken.
      Es fehlt aber der gesamte Scheinwerferreflektor mit Fassung und Chromring. Es sind auch einige Sachen zu erledigen wie zB. Spiel in der Lenkung und an der Vorderradaufhängung.
      Bowdenzüge erneuern. Radlagerspiel und und..
      Ist aber warscheinlich nicht so schlimm, vorausgesetzt man weiss sich anzulegen bei der Beschaffung der Teile. Ich bevorzuge O-Teile wenn nur möglich. Ich besaß noch nie eine Vespa und wollte fragen wo die versteckten schwachstellen bei meinem Modell so sind.
      Ich wäre auch sehr froh wenn ich einige Links von seriösen Ersatzteilhändlern kriegen könnte. Ich habe ein altes Bild einer Vespa mit so schönen alten Reifen mit weißem Kranz gesehen, gibts das heute noch ?

      Gruß an alle
      John
      :gamer:
      Bilder
      • Vespa1.jpg

        282,88 kB, 1.365×1.024, 146 mal angesehen
      • Vespa2.jpg

        219,26 kB, 1.365×1.024, 97 mal angesehen
      Beste Grüße
      Pinoccio
    • das sind sogenannte Weißwandreifen...
      kein problem die zu kriegen

      gib mal mailadresse per pm... da kriegste Originalerstzteilkatalog...

      schönes Stück übrigens...wieviel km gelaufen...

      hab übrigens gleiches modell...gleiche Farbe... und cooles nummernschild F-R 1974.... jetzt rat mal welches Bj meine ist :P

      Rita
    • shovas frage hat mich nochmal gucken lassen... da stimmt was nicht...
      diese Klappe links gehört nicht an eine PV....

      mach mal nen Foto von der Fahrgestellnummer (unter der rechten Klappe oben im Eck)

      Rita

      Schova Adlerauge.... :D
    • hallo un herzlich willkommen

      und glückwunsch du dem traumroller :thumbup: :thumbup:

      die teileversorgung mit guten O-Teilen ist leider nicht mehr so gut ,es sind viele Nachbauteile im umlauf hier heist es genau schauen
      am besten du suchst in den diversen Vespaforen
      Österreichisches Vespaforum
      GSF

      es durfte sich bei deinem Model um ein SonderModell der PV handeln da es auf der linkenseite auch einen Seitendeckel hat ,den meines Wissens nur die ELE-start hatten

      rally221
      Member of "Rogue Unit SC"

      Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?

      Der Teufel hört Techno
    • @ Rita

      Danke, wenn ich mich nicht irre ist deine von 74. Ich war schon immer gut im raten. Hab das in der Schule in den Klassenarbeiten gelernt, Mathe z.B.
      Es freut mich zu hören dass Du das gleiche Modell besitzt. :P Ich habe vor diesem traed in der Hilfe gestöbert und einige sehr gute Tipps von Dir gefunden ! :thumbup:

      Km Stand 6.720

      Ich finde diese Weißwandreifen sehen so richtig oldie aus bei der blauen Farbe, die will ich unbedingt haben. :love:

      Mailadresse kommt sofort !

      Gruß John
      Beste Grüße
      Pinoccio
    • Mann Ihr seid ja schneller als ich tippen kann, keuch hust hechel...

      Fahrgestellnummer VMA2T 080889
      Motornummer VMA2M 081232
      BJ 1974
      kein E Starter

      Ich werde demnächst die Fotos der F Nummer machen und hochladen.

      @ Rita
      kanns Du mir ein Paar Bilder deine PV zum Vergleich hochladen bitte ?

      Gruß John
      Bilder
      • Vespa3.jpg

        368,26 kB, 1.365×1.024, 132 mal angesehen
      Beste Grüße
      Pinoccio

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pinoccio ()

    • @ rita

      ja die V100 kenn ich soeine such ich über meinen Bruder in GB auch schon

      aber es ist ja eine PV ,desweiteren ist mir jetzt bei dem FOTO aufgefallen das das Trittblech auf der Motorseite auch kürzer ist 8| eigenartiges Model

      @ pinoccio

      die must du UNBEDIENGT in diesen Zustand belassen :thumbup:

      rally221
      Member of "Rogue Unit SC"

      Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?

      Der Teufel hört Techno
    • Ich habe im Moment keine anderen Fotos da sie noch bei meinem Vater in der Garage ruht. Die Fotos sind auch schon fast 6 Jahre alt und inzwischen wurde sie aufpoliert und gehätschelt. Sie sieht in Wirklichkeit jetzt etwas gepflegter aus im Lack und ingesamt.
      Aber sie hat natürlich ihre Macken.

      Gruß John
      Bilder
      • Vespa4.jpg

        302,79 kB, 1.024×1.365, 99 mal angesehen
      • Vespa5.jpg

        261,47 kB, 1.024×1.365, 97 mal angesehen
      Beste Grüße
      Pinoccio
    • Bilderchen für pinoccio
      ....
      Bilder
      • 22-Sammlung1.jpg

        233,4 kB, 1.152×872, 103 mal angesehen
      • 23-Sammlung2.jpg

        236,59 kB, 1.152×872, 101 mal angesehen
      • 24-Sammlung3.jpg

        246,82 kB, 1.152×872, 93 mal angesehen
      • 25-Sammlung4.jpg

        232,64 kB, 1.152×872, 90 mal angesehen
    • @ pinoccio

      schaut aus als ob die schon mal lackiert wurde ,zumindest der kotflügel oder ??

      rally221
      Member of "Rogue Unit SC"

      Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?

      Der Teufel hört Techno
    • Vespa Fahrer Avatar

      rally221 schrieb:



      aber es ist ja eine PV ,desweiteren ist mir jetzt bei dem FOTO aufgefallen das das Trittblech auf der Motorseite auch kürzer ist 8| eigenartiges Model
      rally221


      Ist mir noch gar nicht so aufgefallen aber es ist richtig, das Trittblech rechts ist kürzer aber original vom Werk.

      Vespa Fahrer Avatar

      rally221 schrieb:

      @ pinoccio

      die must du UNBEDIENGT in diesen Zustand belassen :thumbup:
      rally221


      Wie meinst Du das "in diesen Zustand belassen" ? Denks Du ich würde sie umbauen ? Ich wollte versuchen sie so original und neuwertig wie irgend möglich zu kriegen, oder soll ich das lieber nicht tun ? Entschuldige bitte diese Frage aber wie gesagt, ich bin mir nicht sicher was Du unter Zustand belassen verstehst.

      Kann mir vielleich jemand sagen wie der Scheinwerfer aussah ?

      Gruß John
      Beste Grüße
      Pinoccio
    • Vespa Fahrer Avatar

      rally221 schrieb:

      @ pinoccio

      schaut aus als ob die schon mal lackiert wurde ,zumindest der kotflügel oder ??

      rally221


      Das weiß ich nicht ganz sicher, aber ich hatte den Verdacht auch wegen dieser lackierten Schraube, sieht aber insgesamt sehr sauber aus, ist wirklich schwehr zu sagen.
      Beste Grüße
      Pinoccio
    • Vespa Fahrer Avatar

      Rita schrieb:

      Bilderchen für pinoccio
      ....


      Vielen Dank, sehr schöne Sammlung *verbeug*
      Hast Du die alle in Eigenregie wiederhergestellt oder teils so erworben ?

      Du hast nicht zufällig eine Nahaufnahme des Scheinwerfers der PV ?

      Ach ja, mein Vater erzählte mir es sei ein Stelle vorgesehen wo man eine Batterie eibauen könne, war aber nie eine verbaut ??? Ich denke mal dass das unter dieser misteriösen linken Klappe ist.
      Mir fällt soeben auch ein dass ich die Primaveras mit kleiner Klappe links an der Backe gesehen habe. Man lernt nie aus.

      Gruß John
      Beste Grüße
      Pinoccio

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pinoccio ()

    • hi

      Wie meinst Du das "in diesen Zustand belassen" ? Denks Du ich würde sie umbauen ? Ich wollte versuchen sie so original und neuwertig wie irgend möglich zu kriegen, oder soll ich das lieber nicht tun ? Entschuldige bitte diese Frage aber wie gesagt, ich bin mir nicht sicher was Du unter Zustand belassen verstehst.



      meinte damit das es genug leute gibt die so eine vespa gleich mal"restaurieren" bin jetzt zwar nicht der absolute Originalfetischist aber hier finde ich das die einfach gut konserviert so in diesem zustand erhalten bleiben soll ,also keinen anderen lack und chromzeugs ,einfach im ist-zustand belassen

      rally221
      Member of "Rogue Unit SC"

      Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?

      Der Teufel hört Techno