Ölverlust PX 200 / Bj 2001

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ölverlust PX 200 / Bj 2001

      Moinsen -

      habe am letzten Wochenende ziemlich massiven Ölverlust am Motor festgestellt. Vespa lief einige Zeit im Leerlauf; als ich auf das Hinterrad sehe, läuft dort
      kräftig Öl von oben auf das Hinterrad. Es handelt sich def. um Motoröl und kommt oben aus dem Motorblock.

      Dort befindet sich so eine messing- / goldfarbene Verschraubung; sieht aus wie eine Art Ventil (?). Genaue Lage ist etwas links versetzt vom Vergaserelement.
      Dort lief das Öl in einer breiten Spur heraus. Als ich Motor abgestellt habe, hörte es auf, herauszulaufen. Die beschriebene Verschraubung wirkt fest; lies sich zumindest nicht fester anziehen.

      Es ist eine 2001er PX 200 mit Getrenntschmierung.

      Gibt es da ne`Erklärung für?? Ist das ne Art Überlauf??

      Würde mich sehr über Info`s freuen. habe noch zwei Bilde zur genauen Lage des Messingdödels angehängt.

      Gruß, Chrisch


    • Das ist eine Art Überlauf.
      Um genau zu sein ist es die Entlüftung der Kupplung, aus der aber auch gerne das Öl austritt, das im Block zu viel ist...

      Lass mich raten: Du hast kurz vorher Öl nachgefüllt/ ausgewechselt?
      Dann waren es unter Garantie mehr als die vorgeschriebenen 250ml.
      Roller auf den Hauptständer, Gefäß unter den Block und die Öleinfüllschraube geöffnet. Wenn jetzt nichts mehr rausläuft hast Du 250ml im Block...
      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
    • ...Getriebeöl????????

      Hab ich nicht angerührt; hat aber kurz bevor ich gekauft habe, noch einen neuen Service bekommen; der Vespa-Onkel hat da doch nicht zuviel Öl reingekippt?!

      Kann es theoretisch sein, dass sie den Leerlauf nicht auf dem Seitenständer mochte und deswegen Öl ausgetreten ist??

      Grüße aus HH nach HH
    • Eher unwahrscheinlich...
      Das ist zu viel Öl drin. Stell´ sie auf den Hauptständer und dreh´ die Öleinfüllschraube mal raus...
      Wenn sie waagerecht steht und trotzdem Öl austritt, ist der Block zu voll.

      Ach ja, Anrollern HH: 06.04.08 Hamburg, Gänsemarkt (Flyer ist in Arbeit)...
      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
    • ...wohl doch überfüllt....

      Hi Likedeeler -

      hattest wohl recht; habe etwas Getriebeöl abgelassen - danach keine Probleme mehr..!!
      Muss dann aber tatsächlich von namhaftem norddeutschen Händler überfüllt worden sein...

      Danke nochmals, Chrisch