Hilfe für Vergaserreinigung und -einstellung im Raum Wuppertal gesucht!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hilfe für Vergaserreinigung und -einstellung im Raum Wuppertal gesucht!

      Hallo liebe Vespa-Freunde!

      Nachdem ich jahrelang immer China-Cracher und Automatik-Roller mit Elestart gefahren bin, möchte ich nun mit einer PK 50 XL was stilvolles fahren!

      Kennt Ihr jemanden im Raum Wuppertal, der mir eine Vergaserreinigung durchführen kann, natürlich gegen Entgelt?

      Grüße

      klatschen-)
      Christian
    • das schaffst du selber.
      Schau mal in der Tipps-Sektion... Da gibts einen (mindestens) Beitrag dazu.

      Ist der erste Schritt, die eigene Karre kennen zu lernen.;)
      Wer reitet so spät durch Nacht und Wind...?
    • danke für mutmachen!
      sorry wegen der "naiven" fragen:
      dazu muss man aber doch sämtliche einstellschrauben (gemisch, etc.) verstellen, wat is wenn ich die einstellung nicht wieder hinkriege? fährt die kiste dann wenigstens irgendwie zur nächsten werkstatt?

      macht das entfernen ders chläuche viel dreck auf dem boden? (benzin, öl)

      irgendwelches spezialwerkzeug?

      thankx
    • Vespa Fahrer Avatar

      bergischchristian schrieb:

      dazu muss man aber doch sämtliche einstellschrauben (gemisch, etc.) verstellen, wat is wenn ich die einstellung nicht wieder hinkriege?


      Ist kein Hexenwerk. Die Grundeinstellung und Endeinstellung findest du über die Suchfunktion. Bedeutet zwar ein bißchen Suchen und Lesen ist aber meist unterhaltsam und bildend.

      Vespa Fahrer Avatar

      bergischchristian schrieb:

      irgendwelches spezialwerkzeug?


      Schraubendreher und Schraubschlüssel.
      Dein Bild in den VO-Kalender? Beteilige dich am VespaOnline-Fotowettbewerb. Bilder ans Postfach fotowettbewerb@vespaonline.de
    • Hier die Anleitung die Paichi mal eingestellt hat.



      Vergaser zerlegen, alle Düsen reinigen und wiede rzusammen baun! Den alten Sprit unbedingt rausmachen und den Tank mit Nitro ausspülen. An sonsten,die Grundeinstellung vom Vergaser:
      Düsen sollten alle original sein, also kannst die beibehalten
      1. Flügelschraube an der Seite ganz riendrehen und dann 1 1/2 Umdrehungen wieder raus
      2. Standgas einstellen (Schraube oben am Arm wo der Zug eingehängt wird)
      3. Flügelschraube solange reindrehen, bis die höchste Drehzahl erreicht wird
      4. Nun das STandgas auf das neu eingestellte Gemisch einstellen
      --> Fertig
      Dein Bild in den VO-Kalender? Beteilige dich am VespaOnline-Fotowettbewerb. Bilder ans Postfach fotowettbewerb@vespaonline.de