Werkstatt gegen Einbruch sichern

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Werkstatt gegen Einbruch sichern

      habe heute einen anruf von der polizei bekommen das eins meiner moppeds (zum glück keine vespa) komplett zerstört aufgefunden wurde :cursing: (war n paar tage nicht zuhause). von wo die täter kommen ist nicht schwer zu sagen X( (wohne in der nähe eines ghettos). mein problem ist nun das ich angst um mein werkzeug und die vespen in der werkstatt (gartenhäuschen) habe -.- die aprilia stand in einem unterstand daneben, lies sich allerdings nicht starten und das hinterrad war platt..............
      habe am häuschen nur ein vorhängeschloss und das normale türschloss (welches so gut wie nichts bringt), hat jemand eine idee wie ich das häuschen möglichst sicher bekomme? ?( bin für jeden ratschlag offen vom metallbügel bis zur alarmanlage

      mfg
      spitfire87
      PX125 Lusso, Polini 177
      PHBH 30 mit: x2 Nadel 2.Clip / HD132 / ND55 / AV264 / 40er Schieber
      Malossi Schlauch & ASS / Gehäuse angepasst
      Abgedrehtes LüRa ca.1700g / "Kabaschoko" Welle f. Drehschieber
      BigBox Touring / PX 200 Kupplung 22z / 4 Scheiben D.R. Federn
    • darüber habe ich ehrlich nachgedacht, wär genau das richtige für die mustafas 8o aber hunde sind zu teuer :pinch:
      PX125 Lusso, Polini 177
      PHBH 30 mit: x2 Nadel 2.Clip / HD132 / ND55 / AV264 / 40er Schieber
      Malossi Schlauch & ASS / Gehäuse angepasst
      Abgedrehtes LüRa ca.1700g / "Kabaschoko" Welle f. Drehschieber
      BigBox Touring / PX 200 Kupplung 22z / 4 Scheiben D.R. Federn
    • Bandog son kleiner mini Bullterrier fällt unter das Kleinvieh Gesetz darfste überall halten und gehen bestimmt auch gut ab.

      Nur verantwortungsvoll mit sonnem Vieh umgehen und wen man gar kein Peil davon hat lieber kein Hund so abrichten 8|

      Schonmal über nen Taster nachgedacht der beim öffnen der Türe losgeht
    • werde morgen mal sehn was der biber so im sortiment hat, sollten die heute nacht nochmal auftauchen sagt mein bruder mir bescheid, und dann brauch ich keine polizei mehr :evil:
      PX125 Lusso, Polini 177
      PHBH 30 mit: x2 Nadel 2.Clip / HD132 / ND55 / AV264 / 40er Schieber
      Malossi Schlauch & ASS / Gehäuse angepasst
      Abgedrehtes LüRa ca.1700g / "Kabaschoko" Welle f. Drehschieber
      BigBox Touring / PX 200 Kupplung 22z / 4 Scheiben D.R. Federn
    • RE: Werkstatt sichern

      Vespa Fahrer Avatar

      Spitfire87 schrieb:

      habe heute einen anruf von der polizei bekommen das eins meiner moppeds (zum glück keine vespa) komplett zerstört aufgefunden wurde :cursing: (war n paar tage nicht zuhause). von wo die täter kommen ist nicht schwer zu sagen X( (wohne in der nähe eines ghettos). mein problem ist nun das ich angst um mein werkzeug und die vespen in der werkstatt (gartenhäuschen) habe -.- die aprilia stand in einem unterstand daneben, lies sich allerdings nicht starten und das hinterrad war platt..............
      habe am häuschen nur ein vorhängeschloss und das normale türschloss (welches so gut wie nichts bringt), hat jemand eine idee wie ich das häuschen möglichst sicher bekomme? ?( bin für jeden ratschlag offen vom metallbügel bis zur alarmanlage

      mfg
      spitfire87


      Du musst aufpassen, dass die Abwehrmassnahmen Verhältnissmässig sind. Im Zweifelsfall kann ein EInbrecher dich verklagen, wenn dein Hund ihn beisst.
      Mir gehts nicht anders. Ich hab eine absperrbare Garage (Rolltor innen verriegelt.) Und selbst da kamen sie herrein. (Aufgehebelt mit Brachialgewallt). Werkzeug geklaut, mein Restaurationsprojekt kaputt gemacht.
      Hier wo ich schraube sind es Ostbanden. (ohne jetzt Ausländerfeindliche Töne anklingen zu lassen. Ist aber so) Als ich die Polizei angerufen habe hat mir der Beamte gesagt :" kann man nichts machen, die sind jetzt wieder unterwegs"
      Hat sich so angehört, als wär es ein Schicksal, dass man einfach hinnehmen muss.
      Glücklich bin ich darüber nicht. Komm mir vor, wie ein Schaf auf der Weide. Da könnte man schon an selbstjustiz denken.

      Gruss
    • Es gibt doch mittlerweile für recht kleines Geld normale Bewegungsmelder mit integrierten Kameras. Sobald das Licht angeht geht auch die Kamera an und speichert bis zu 30Std. ! Dann hat man mit etwas Glück zumindest aussagekräftige Bilder der Übeltäter mit denen die PolizEI auch etwas mehr anfangen könnte wenn sie denn will.
      Ansonsten gibts auch Bewegungsmelder für innen mit Alarm, die mit einer Fernbedienung scharf gestellt werden. Sobald die Tür aufgeht schrillt der Alarm los. Ist wahrscheinlich die bessere Alternative da dann wenigstens der Diebstahl im besten Fall verhindert wird.

      Für die ganz Armen unter uns reicht oft auch ein normaler Bewegungsmelder, da Diebe (und oder Jugendliche) Nachts lieber das Licht scheuen.
      Für die ganz gemeinen schrillt kein Alarm los, sondern der Raum verschliesst sich NACHDEM die drinnen sind :) Ist ja nicht dein Problem wenn du erst nach Wochen wieder in die Garage gehen willst ^^

      Eventuell sogar ein Kameradummy richtig groß und klotzig direkt neben den Bewegungsmelder, dassollte abschreckend genug sein.

      Naja ich denke wir sind uns im klaren das dies nur Gelegenheitsdiebe und Jugendliche abschreckt. "Echte" Diebe würden darüber nur lachen, aber die würden auch nur nehmen was sie wollen und keine Zeit damit verplempern etwas mutwillig zu zerstören.

      Mfg, Holger
      Ob das Normal ist?
      Na ich hoffe nicht!

      Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.
    • Wieviel willste denn in etwa anlegen?Weil son Kamerasystem kostet ja auch nen bißchen. Das Günstigste,was mir so einfällt wäre folgendes: Oben an die Tür einen Endschalter. Da hängste dann ne Lampe und eine Sirene dran;wird die Tür geöffnet,gehen Licht und Sirene an. Damit das nicht dauernd passiert,wenn du selber reinkommst,würde ich draußen am Häuschen etwas versteckt einen Schalter (am besten noch verschließbar) anbringen und darüber das Ganze scharfstellen. Ist natürlich nen bißchen fummelig,aber wer an Vespas schraubt,schafft das bestimmt auch ganz gut ;) Preislich liegst wohl so bei 20,- schätz ich mal.
      If It Has Tits Or Wheels It WIll Give You Problems...
    • Kann den Tipp von derdennis nur empfehlen:

      Optischer und zeitgleich akustischer Alarm verspricht den großtmöglichen Erfolg...

      Zweiter Tipp: Du sagtest, Du wohnst in der Nähe einer Gegend, aus welcher der/die Täter kommen... schon mal bei der nächsten Pol.-Wache nachgefragt, ob sie Dein Wohnviertel mal des Nachts ein wenig öfter anfahren können?! Wie sieht es überhaupt mit Einbrüchen bei Euch in der Gegend aus? Gibt es da vielleicht einen Schwerpunkt? Die Bitte um verstärkte Bestreifung seitens der Polizei hört sich blöd an, wird aber in der Regel wahr genommen!!!
    • ie polizei fährt hier relativ oft vorbei, die straße an der ich wohne is aber zu steil für autos -.- thx @ all für die tipps :thumbup:
      PX125 Lusso, Polini 177
      PHBH 30 mit: x2 Nadel 2.Clip / HD132 / ND55 / AV264 / 40er Schieber
      Malossi Schlauch & ASS / Gehäuse angepasst
      Abgedrehtes LüRa ca.1700g / "Kabaschoko" Welle f. Drehschieber
      BigBox Touring / PX 200 Kupplung 22z / 4 Scheiben D.R. Federn
    • Nun, das Problem ist, dass kein Schloss unknackbar ist. Einfach nur eine Frage der Zeit und Geschicks. Aber wenn es sich um ein Gartenhäuschen handelt wird es eh wohl am einfachsten sein das Schloss auszubrechen. Nun kannst du dir überlegen, ob es Sinn macht das Gartenhäuschen zu "befestigen". Oder nach nem anderen Ort zum basteln umschauen... am besten n Keller ^^

      Fallen aufstellen ist in diesem Staat vermutlich eh wieder illegal ;)

      MFg

      Thomas
      Vereint Gegen Riffelblech! :P
    • man kann schon darauf fahren aber unten ist ne treppe werde aber morgen mal eins machen ^^extra für dich @ sylle
      PX125 Lusso, Polini 177
      PHBH 30 mit: x2 Nadel 2.Clip / HD132 / ND55 / AV264 / 40er Schieber
      Malossi Schlauch & ASS / Gehäuse angepasst
      Abgedrehtes LüRa ca.1700g / "Kabaschoko" Welle f. Drehschieber
      BigBox Touring / PX 200 Kupplung 22z / 4 Scheiben D.R. Federn
    • Vespa Fahrer Avatar

      wikingor schrieb:

      Vespa Fahrer Avatar

      sylle schrieb:



      Vespa Fahrer Avatar

      Spitfire87 schrieb:

      ie polizei fährt hier relativ oft vorbei, die straße an der ich wohne is aber zu steil für autos -.- thx @ all für die tipps :thumbup:


      Mach mal nen Bild das kann ich mir grade mal net Vorstellen

      Hey sylle, nicht so "bösartig"... ;)


      Und übrigens, Spitfire87: Unser alter Defender kommt überall hoch... :thumbsup:


      Ich beisse nicht ;)
      Ich belle nur

      Danke dir mein Held ich komm halt vom platten Land :huh:
    • habs heute nich geschafft aber es wird noch kommen ^^ hier mal eins von google maps (wohne schräg links hinter dem pfeil)
      PX125 Lusso, Polini 177
      PHBH 30 mit: x2 Nadel 2.Clip / HD132 / ND55 / AV264 / 40er Schieber
      Malossi Schlauch & ASS / Gehäuse angepasst
      Abgedrehtes LüRa ca.1700g / "Kabaschoko" Welle f. Drehschieber
      BigBox Touring / PX 200 Kupplung 22z / 4 Scheiben D.R. Federn
    • bis jetzt nur noch ein schloss und ein baseball schläger neben der gartentür ^^ wenn jetzt jemand rein will macht er lärm und dann bin ich da :evil: hab mein fester jetzt immer nachts offen
      PX125 Lusso, Polini 177
      PHBH 30 mit: x2 Nadel 2.Clip / HD132 / ND55 / AV264 / 40er Schieber
      Malossi Schlauch & ASS / Gehäuse angepasst
      Abgedrehtes LüRa ca.1700g / "Kabaschoko" Welle f. Drehschieber
      BigBox Touring / PX 200 Kupplung 22z / 4 Scheiben D.R. Federn
    • Vespa Fahrer Avatar

      Vechs schrieb:

      Es gibt doch mittlerweile für recht kleines Geld normale Bewegungsmelder mit integrierten Kameras. Sobald das Licht angeht geht auch die Kamera an und speichert bis zu 30Std. !
      Gute Idee, und wenn die Diebe die Kameras mitgehen lassen???
      Hatte auch schon an eine Kamera gedacht, aber dann mit Direktübertragung auf nen Server im Internet. WEnnn die Kamera geklaut wird, ist das Bild noch da. Nur leider gibts in meiner Garage keinen Internetanschluß (hatte auf ein WLAN aus der Umgebung gehofft).

      Gruß aus Braunschweig
      vom Friesen