DR 85ccm welche Düsen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • DR 85ccm welche Düsen?

      Hallo an alle!
      Hab mir ne vespa gekauft hab aber nich so die ahnung! Mir wurde gesagt das ich ein pollini 75ccm habe aber n kollege hat die maschinka aufgemacht und siehe da: 85ccm DR 16.10 vergaser
      Die vespa sprinkt an aber nach ca.20 sec. würgt sie ab!
      wir haben einiges neu eingebaut wie: zündkabel, kerze, vegaserdichtung.....vergaser gereinigt...und und und ....... HILFT NIX
      das letzte was ich noch machen will ist eine neue zündspule
      oh man..... kann mir da einer ein wenig unter die arme greifen?!
      Jazz :-7
    • Klingt für mich als würdeder Motor nicht genügend Sprit bekommen. Hast du die üblichen Verdächtigen wie Benzinhahn, Spritschlauch und Spritfilter (im Tank, am Vergaser und ggf. am Spritschlauch) schon mal überprüft ob durchlässig und sauber ? Darüberhinaus mal schauen ob der Schwimmer im Vergaser freigängig ist. Ausserdem mal schauen od das kleine Entlüftungsloch im Tankdeckel durchgängig ist: mit Nadel mal durchpieksen.
    • hmmmmm.....

      wisst ihr was mich ducheinander macht, sie lief ja am anfang, da wusste ich noch nicht was für ein zylinder oder vergaser drine ist, sie lief mit DR 85 und 16.10!
      dann duch mein fehler (tanken bis zum dach) ist sie abgesofen und seitdem bin ich am grübeln, wie gesagt wir haben alles sauber gemacht und einiges erneuert aber NIX IS.
      Werde am sa. noch so einiges ausprobieren und dann melde ich mich

      DANKE

      JAZZ
    • was meinst du mit "tanken bis zum dach"

      du weißt schon dass so ein teil nur mit gemisch läuft oder? ?(
      Im GSF hättest du für diese Frage aufs Maul bekommen!!!
      => SUCHE BENUTZEN!!!



      "Dominik mach mal LÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄRM!!!"