Schliesszylinder geklaut

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Schliesszylinder geklaut

    Hi,

    ich brauche mal wieder Eure Hilfe,
    als ich gestern meine PX starten wollte, habe ich festgestellt, dass man mir das Zündschloss geklaut hat bzw den Zylinder, nun meine Frage, kann ich den Roller trotzdem noch irgendwie starten? Oder muss ich auf jeden Fall erst einen neuen einbauen? Und ist es arg kompliziert? Ich bin leider ein Laie in solchen Dingen...
    Thanks...
  • tut mit leid, aber irgendwie finde ich das schon komisch. wer macht sich denn die mühe und klaut einen schliesszylinder? vor allem, was soll er damit, wenn ihm die schlüssel fehlen??? :(

    ronny
    Das Universum und die Dummheit der Menschen sind unendlich!
    Beim ersten bin ich mir noch nicht ganz so sicher...
    (Albert Einstein -- 14. März 1879 - 18. April 1955)
  • nimm nen schraubenzieher und dreh damit das teil hinter des zylinders dann müsst er angehen
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • RE: Schliesszylinder geklaut

    servus, musst hinten an der Zünbox das äusserste grüne Kabel abziehen, welches für die Zündung ist.

    Gruß
    Hallo, biete immer ein paar Vespas auf meiner Homepage zum Verkauf an.

    http://www.kleinstadtschurken.de/roller
  • Hi,
    danke für die Antworten, ganz ehrlich kann ich mir auch nicht erklären, warum jemand das klaut, aber ich nehm mal an, die wollten ihn knacken und sie entweder gestört worden, bevor sie ihn mitnehmen konnten, oder wolllten vorarbeit leisten.

    Habe aber festgestellt, dass ich ihn einfach so ankriege, ohne irgendwas zu machen, was ich zawr auch komisch find, aber naja.

    grüße