Vergaser ausbauen. Aber wie?

  • Hallo,


    mein Onkel hat mir eine PK 80 S, die bei ihm laengere Zeit rumstand, geschenkt.


    Der Motor ist schon laengere Zeit nicht mehr gelaufen (keine Ahnung wie lange)


    Beim ankicken bzw. anschieben springt sie nicht an. Zündfunke ist vorhanden. Wenn ich die Zündkerze rausschraube etwas Benzin in den Brennraum (Zylinder) spritze dann läuft sie auch kurz (3 Sekunden). Benzinleitung habe ich gecheckt da kommt Benzin raus ist also nicht verstöpft. Jetzt Tippe ich halt auf den Vergasser das der verstopft ist. Ich habe aber keine Ahnung wie ich den da raus bekomme. Der Luftfilter ist kein Problem der ist schon ab. Bin für jeden Tipp dankbar. Ein Bild waere natürlich die Krönung.


    --
    Jemand der endlich mit seinem ersten Roller fahren möchte :D

  • Moin,
    Bei meiner PK 50 muss ich die Sitzbank hoch machen und das Werkzeugfach heraus nehmen (aber so weit bist du ja auch schon da du ja den Luftfilter ab hast) und die Schelle lösen.


    Mfg Flo

  • Ole ole,


    der Tipp mit dem Tank ausbauen war goldwert. Ich habe gedacht das der Tank fest mit dem Rahmen verbunden ist.
    So bin ich ran gekommen und habe ihn jetzt vor mir liegen :rolleyes:


    So jetzt nur noch sauber machen und ab die Lutzie

  • "Vespa Motorroller. Alle PK-, PX- Modelle seit 1970. Technik, Wartung, Reparatur"


    auch die "Vespa-Bibel" genannt :love:


    was besseres gibts für genannte Modelle aktuell nicht

    Geduld ist die Mutter der alten Blechkiste...

    Einmal editiert, zuletzt von *Malte* ()