Tecnigas next-r auf einer Vespa pk xl2 ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tecnigas next-r auf einer Vespa pk xl2 ?

      Hallo liebe Vespa freunde Ich habe heute durch zufall auf dem Flomarkt einen Tecnigas next-r ersteigert (für nur 15€) . Zuhause angekommen hab ich internet mal die features von dem ding abgescheckt und nach dem was ich so gelesen hab soll der auspuff auf 75 ccm gute leistung haben. Ich hab auf meiner vespa pk xl 2 (manuelle schaltung ) immoment einen 85ccm polini zylinder verbaut und als auspuff anlage einen sito plus , mit dem ich gar nicht zufrieden bin :thumbdown: . Jetzt hatte ich die idee den tecnigas next- r so umzuarbeiten , dass er auf die vespa passt. Meine frage wäre jetzt " geht das"? und wenn ja was bringt es an leistung oder bringt es überhaupt etwas?

      vielen Dank für alle antworten schonmal im vorraus
    • Hallo Racingbocki

      Also mit en bisschen können kann man den umschweisen. Ich glaube auch das er etwas bringt. Sportauspuff ist sportauspuff, ob jetzt automatik oder nicht ist bei 2 taktern nicht von allzu großer relevanz.
    • Vespa Fahrer Avatar

      Ghostrideroewi schrieb:

      Hallo Racingbocki

      Also mit en bisschen können kann man den umschweisen. Ich glaube auch das er etwas bringt. Sportauspuff ist sportauspuff, ob jetzt automatik oder nicht ist bei 2 taktern nicht von allzu großer relevanz.


      selten so einen blödsin gelesen , der auspuff ist einer der entscheidensten kompnenten die über leistung oder nicht entscheiden

      diese Auspuffanlagen sind rein auf die automaten abgestimmt die ja nur in einen sehr kleinen drehzahlband leistung haben wärend eine vespa ja vom drehzahlkeller bis in hohe drehzahlen leistung brauchen (bzw haben sollten )

      deine vespa wird mit soeinen Auspuff nochweniger leistung haben als jetzt
      bau einfach ein vernüftig abgestimmtes setup in deine xl rein und dann geht gleich mal mehr

      85er Polini , 3,72er Übersetzung ,19er vergaser und Polini Schnecke

      rally221
      Member of "Rogue Unit SC"

      Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?

      Der Teufel hört Techno
    • ja ok dann ertsmal danke für die auskunft aber jez ma wegen der drehzahlt der 85er zylinder ist ja sowieso eher an den unteren drehzahlen orientiert der dreht ja nur so um die 7200 u/min
      Weiß zufällig einer von euch wie hoch sone plastikschüssel dreht?

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von racingbocki ()

    • In Serie wirst du irgendwo zwischen 9 und 10 tausend liegen. Ein paar Kumpel von mir haben sich 'nen Scootermatic-Motor für ihr Go-Kart aufgebaut, der dreht mittlerweile so um die 16tausend Touren!
      this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
    • Das ist doch nicht dein ernst, oder?

      Da hast einfach den Topf vom Sito abgefelxt und den next-R drangeschweist!
      Endschaldämpfer hast auch einfach weggelassen na toll!
      Ich bezweifle das doch sehr das der Auspuff nun Leistung über das ganzen Drehzahlband bringt!

      PS: selbst das „oh man“ vom Kameramann hört sich an wie das er denkt, was macht der für ein scheiß!
      LG
      Mark
    • Ist das „Jer baby“ zu dem Beitrag von Westsider, der hat das ironisch gemeint.
      Und befass dich mal mit der Technik eines Zweiakters das wirst du erkennen wie wichtig da der richtige Auspuff ist.
      LG
      Mark