Vespa 50n hält keine hohe Drehzahl

  • Hallo Leute,
    ich hab mir eine Vespa 50n special gekauft und komplett restauriert. :rolleyes: 
    Es funktioniert auch alles super, blos wenn ich vollgas gebe und sie auf hoher dehzahl
    ist dann geht die drehzahl plötlich wieder runter und die Vespa geht fast aus.
    schon mal danke im voraus.




    ps. bin neu hier

  • Grüß dich!



    Benzinhahn ganz offen oder vielleicht verdreckt? Benzinschlauch günstig verlegt? Siebe in Vergaser sauber?



    Hast du das Setup verändert?

    Lieber ein paar Bier vergessen als ein paar Bier verschüttet!

  • neuen benzinhahn hab ich an dem kannn es ja dann nicht liegen.
    vergaser ist auch komplett gereinigt worden.


    hab mir am anfang auch gedacht das er zu wenig sprit kriegt.
    aber weis nicht wo ich sonst noch nachschauen soll

  • hauptdüse des vergasers verstopft.

  • hab den vergaser ja schon bestimmt schon 3 mal sauber gemacht und alles im ultraschallbad. ;) 
    ich find es halt komisch weil alles super funktioniert nur die hohe drehzahl nicht.

  • Dafür ist die Hauptdüse verantwortlich. Die Reinigung im Ultraschallbad ist leider nicht der Weisheit letzter Schluss. Zwar sind die Ergebnisse bei leichten Verschmutzungen sehr gut, allerdings kann es immer passieren das sich hartnäckige Krümel in den Düsen festsetzten. Dagegen hilft leider nur diese mit einem dünnen Draht vorsichtig wieder freizuporkeln.

    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys

  • also hab des jetz mit der haupdüse gerade eben ausprobiert.
    hab sie jetz im stand hochdrehen lassen und siehe da sie hält bis jetz ihre drehzahl froehlich-) 
    werde die tage dann mal mit ihr fahren und berichten

  • oft hilft auch dieses


    ähm
    dings
    ähm
    wie nannte man das noch?


    logischer menschenverstand?


    wo ne "düse" ist, muss ein "lioch" sein, wenn im "loch" kein "loch" sondern ein "weißer popel" oder "schlonz sonstiger art" ist, dann isses meist blöd mit "düse"...