Leder imprägnieren (Klamotten, Sitzbank)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Leder imprägnieren (Klamotten, Sitzbank)

      Lt. lederjacken24.de sollte man Lederklamotten "Vor dem ersten Tragen sowie von Zeit zu Zeit mit einem guten Leder-Imprägnierungsspray (farblos) gut einsprühen."

      Hat jemand eine Empfehlung für ein brauchbares Leder-Imprägnierungsspray? Nach zwei Stunden im Dauerregen sollten keine Wasserflecken nach dem Trocknen auftauchen.

      Mit Schuhcreme einschmieren wäre mir zu zeitaufwändig (und macht sich auf der Sitzbank nicht allzu gut, wenn man mit ner Sozia unterwegs war) :-4

      LG
      cosamia
      TEAM: Toll, Ein Anderer Machts!
      Der Nachteil am Nichtstun ist, daß man nie weiß, wann man fertig ist.
    • Vespa Fahrer Avatar

      pkracer schrieb:

      Hier schon mal geschaut? Wenn dir da nicht geholfen werden kann, dann gibt es wahrscheinlich kein Mittel für deine Zwecke.


      Kann, soll aber nicht unfreundlich wirken: Googeln kann ich selbst! Danke trotzdem für den Hinweis auf das lederzentrum.de.

      Hat jemand eine selbsterprobte Empfehlung für ein brauchbares Leder-Imprägnierungsspray?

      Melkfett?

      LG
      cosamia
      TEAM: Toll, Ein Anderer Machts!
      Der Nachteil am Nichtstun ist, daß man nie weiß, wann man fertig ist.
    • Ich hatte vorher noch nie von Melkfett gehört/gelesen, daher der Link :-2

      Möchte aber lieber sprühen (Jacke). Irgendwelche Produktvorschläge?

      LG
      cosamia
      TEAM: Toll, Ein Anderer Machts!
      Der Nachteil am Nichtstun ist, daß man nie weiß, wann man fertig ist.