Welcher Auspuff optimiert mein Setup?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welcher Auspuff optimiert mein Setup?

      nachdem mein Motor mit 200 ml Getriebeöl, nicht mehr sprudelt sondern komplett trocken bleibt, und einigermaßen läuft, überlege ich welcher Puff das ganze noch optimieren könnte?
      10 kmh mehr, sind bei bergauf ( 9%) möglich, maximal bin ich jetzt 95 kmh gefahren, ging gut, bin ja noch beim Einfahren.
      somit habe ich das erreicht was ich wollte. Die Bedüsung ist noch nicht optimiert.

      momentanes Setup

      Block 125 Lusso (Bj 2008)
      Si 24/24, Lufi mit Loch über HD 160/BE3/118
      Pinasco Alu 177
      Getriebe & Kupplung unverändert
      Standard PX Auspuff für 125 er

      Bedingungen an den Auspuff
      Sollte wie Ori-Teil aussehen, möglichst nicht lauter, Tourentaugliches Setup

      Fragen:
      1.Bringt es etwas den Auspuff für die PX 200 zu verwenden?
      2. Was ist mit dem Sito plus?
      3. T5 Auspuff würde mir zusagen , aber sehr teuer, wenn umgeschweisst auf den Auslass
      4. Was bringt ein PEP 2 plus?
      5. Gibt es noch andere Original -Optik Alternativen ?

      Danke und euch allen hier ein gutes neues Jahr !
      Cosa Kupplung (4 Scheiben/ 8 Federn/ 21 Zähne) zu verkaufen, ca. 2500 km gelaufen
    • ZU 1 :125-200 Puffkörper sind identisch bringt also null
      Zu 2 : Sito bringt etwas höheres ausdrehen das du mit scheppernder Lautstärke bezahlst.
      Dazu mal das und dies topic lesen.
      zu 3 tuning kosten nun mal geld :d
      zu 4 das beim pep bestimmt besser investiert ist
      zu 5 erwarte aber keinen wunder weil leistungszuwachs erst aber einer gewissen form :whistling: zu haben ist.
      Weapons of Mass Destruction
    • Vespa Fahrer Avatar

      Fettkimme schrieb:

      ZU 1 :125-200 Puffkörper sind identisch bringt also null
      Zu 2 : Sito bringt etwas höheres ausdrehen das du mit scheppernder Lautstärke bezahlst.
      Dazu mal das und dies topic lesen.
      zu 3 tuning kosten nun mal geld :d
      zu 4 das beim pep bestimmt besser investiert ist
      zu 5 erwarte aber keinen wunder weil leistungszuwachs erst aber einer gewissen form :whistling: zu haben


      da ist eigentlich schon alles gesagt.....

      bis auf 2.: vergiss den sito+!!

      und warum soll er original aussehen? hast du garnichst eingetragen, oder gefallen dir resoanlagen nicht?
    • ja, bei BJ 2008 werde ich auch nicht unbedingt etwas eingetragen bekommen.
      Deswegen Original-Look
      Sito +/ und 200 Px Ori, scheiden aus, das habe ich verstanden.
      T5 umbauen, oder PEP 2, was ist geschickter?
      Cosa Kupplung (4 Scheiben/ 8 Federn/ 21 Zähne) zu verkaufen, ca. 2500 km gelaufen
    • Ich hab ja verstanden! wenn man preislich die Sache sieht, dann nimmt man den pep plus 2.0!

      Welcher von den beiden (umgeschwister T5 und pep plus 2.0) ist nun jetzt wirklich zu empfehlen? Bzw, welcher von den beiden bringt mehr auf einer Ori.-Vespa?
    • welcher von den beiden bringt mehr auf einer Ori.-Vespa?


      T5 Puff ein reines Vespaprodukt die Umschweißung bezieht sich ja nur auf die Flanschung.
      Habe ich unter diesen Ori Umständen noch nie gestestet sollte theoretisch alle Gänge etwas höher ausdrehen.
      Aber eben nur minimal selbst wenn du die Düsen etwas optimierst .
      Gleiche Steuerzeiten ,gleiche Einlass & Auslassgröße, Wangen nicht gelippt da kannst du nicht viel erwarten.

      Der Pep 2.0 ist ideal für O-Tunig
      Selbst auf einer total orginalen Karre dürfte er etwas agiler sein.
      Aber wenn die Peripherie ihn vor die Wand laufen läßt
      ( Gleiche Steuerzeiten ,gleiche Einlass & Auslassgröße,Wangen nicht gelippt usw )
      Perlen vor die Säue....
      Weapons of Mass Destruction