Teil im Kurbelwellengehäuse

  • Hiho,
    nur mal ne theoretische Frage.
    Angenommen jemand fliegt ein Teilchen so groß wie eine Mutter SW 7 oder so ins Kurbelwellengehäuse.
    Wie verherend würde sich das auswirken?



    lg, Andi

    Suche Restaurationsobjekt, oder günstige VollblechVespa (ccm egal)

  • naja raus muß das teil schon wieder ?( komische frage schon mal gesehen was ein kolbenbolzensicherungsring mit dem KW-Gehäuse aufführt :!: dann kannst dir ja ausmalen was so eine Mutter macht

    Member of "Rogue Unit SC"


    Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?


    Der Teufel hört Techno

  • Nee noch nich gesehn.
    Wie würde man son Ding wieder rausbekommen?


    Vespa quer legen und an der Kurbelwelle drehn bis mans sieht oder Motor spalten.
    Ich weiß nich wie n Vespenmotor von Innen aussieht? (Den Aufbau kenn ich natürlich schon ;-) )

    Suche Restaurationsobjekt, oder günstige VollblechVespa (ccm egal)

  • Ja du schreibst aber theoretisch also hast ja e kein teil drin, oder?

    VO-Glühkindler


    Fuhrpark Gandi: Gulf VBA177, autunno125, PX80, XL2(war einmal)



    INN-Team Hall


    Lüfterräder und Kurbelwellen sind Verschleissteile

  • Ja da bin ich mir ehrlich gesagt nich ganz sicher...
    Klappern tut nix wenn ich am Lüra dreh aber es wär schon möglich ;-)

    Suche Restaurationsobjekt, oder günstige VollblechVespa (ccm egal)

  • Dann schraub den Zylinder runter uns schau nach, neie Fussdichtung nicht vergessen

    VO-Glühkindler


    Fuhrpark Gandi: Gulf VBA177, autunno125, PX80, XL2(war einmal)



    INN-Team Hall


    Lüfterräder und Kurbelwellen sind Verschleissteile

  • Zitat

    Ja du schreibst aber theoretisch also hast ja e kein teil drin, oder?


    hört sich für mich schon sehr praxisbezogen an :whistling:


    also falls theoretisch :D so eine mutter ins KW gehäuse gekommen ist bekommst die theoretisch mit diesen magnethischen teleskopstangen wieder raus ,natürlich rein theoretisch ,


    gbts bei jeden autozubehörladen relativ günstig ,sollte in keiner schrauberwerkstatt fehlen , den leider verschwinden immer wieder schrauben und mutter in den tiefen des vespamotors >> natürlich nur theoretisch :D

    Member of "Rogue Unit SC"


    Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?


    Der Teufel hört Techno

  • natürlich nur theoretisch


    :thumbsup:


    geht ja gar nicht anders :D

    VO-Glühkindler


    Fuhrpark Gandi: Gulf VBA177, autunno125, PX80, XL2(war einmal)



    INN-Team Hall


    Lüfterräder und Kurbelwellen sind Verschleissteile

  • Ja wie könnts anders sein "theoretisch"...
    Ich meine eine *geschwollene Stimme an* Vespa *geschwollene Stimme wieder aus* würde doch niemals solche Schererein bereiten ;-)


    Ok wie gut dass ich an ner Tankstelle mit Autowerkstatt wohn. diese sog. Teleskopstangen sind wie der name schon sagt zum durchschauen oder?
    Aber danke gell

    Suche Restaurationsobjekt, oder günstige VollblechVespa (ccm egal)

  • was eine vespa und schwoierigkeiten machen .,nein das gibts ned :D


    nein die teleskopstangen gibts auch mit magnet vorne damit lassen sich prima die diversen Fe-metalle die so in einen Motorblock fallen können rausfischen

    Member of "Rogue Unit SC"


    Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?


    Der Teufel hört Techno

  • ... diese sog. Teleskopstangen sind wie der name schon sagt zum durchschauen oder?


    8|:D

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

  • Nachdem ich auch wieder im Forum aktiv bin würd ich sagen wir eröffnen mal nen Top-Komment der Woche Thread ;-)

    Suche Restaurationsobjekt, oder günstige VollblechVespa (ccm egal)

  • Na bravo das hat noch gefehlt

    VO-Glühkindler


    Fuhrpark Gandi: Gulf VBA177, autunno125, PX80, XL2(war einmal)



    INN-Team Hall


    Lüfterräder und Kurbelwellen sind Verschleissteile