V50 Special Motor Bj75 im ausgebauten Zustand laufen lassen.

  • Moin Moin,


    bin grad an einer V50 zu Gange und wollt gern den Motor mal laufen lassen im ausgebauten Zustand.


    Meine Frage: Wie anstöpseln um einen Funken zu bekommen?


    Also wohin mit dem braunen Kabel von der Zündspule?


    MfG yohman-)

  • wenn deutsche spezial mit typenschild am rahmentunnel und 3 oder 2 spulen auf der zündung:


    blau und schwarz verbinden, rot an zündspule, welche mit dem motor verschraubt sein muss und attacke.

  • Moin,


    erstmal vielen Dank für die schnelle Antwort. Musste erstmal Schlaf nachholen weil ich Nachtschicht hatte :thumbup:


    so, äh du schreibst blau und schwarz verbinden. Blau hab ich schon mal nicht =)


    Und rot an Zündspule, rot auch nicht.


    Ich hab 5 Kabel die Motorseitig rauskommen. Gelb, Schwarz, Braun, und ja ich sag jetzt einfach mal 2 Kabel die ins grüne tendieren.


    Siehe Bild. Oben sind die Kabel die motorseitig sind, und man sieht vorm Ausbau hing das braune Kabel vonner Zündspule mit an braun dran.


    Also wie nun anschließen fürn Testlauf?
    Vielen Dank
    MfG

  • na ja braun=rot und von den beiden grünlichen ist eines das blaue (wahrscheinlich das woran auch rahmenseitig die blauen Kabel hängen)
    so sollte es klappen


    im laufe der jahrzehnte ändern sich die kabelfarben halt leicht :-)

  • Dem Bild nach hast du aber rot! Wenn ich richtig liege: rot an die Zündspule, schwarz ist Masse (am Motor befestigen) und darauf achten, daß der grüne Draht keine Verbindung mit dem schwarzen hat.


    Schau mal hier:


    „Als ich aber ansah alle meine Werke, die meine Hand getan hatte, und die Mühe, die ich gehabt hatte, siehe, da war es alles eitel und Haschen nach Wind und kein Gewinn unter der Sonne“ (Prediger 2,11)

  • es ist eine spezial mit 6 volt, da ist das ROTE kabel das mit der zündspannung. erst bei den 12 volt modellen ist GRÜN die zündspannung.


    also blau und schwarz verbinden und rot an die zündspule.