Motor springt nicht an

  • hallo zusammen !
    habe bei meiner PK 50 XL den motor komplett neu abgedichtet. vorher war ein 75 ccm satz drauf vom vorbesitzet. hab ben dann selbst wieder einen 50 ccm datz drauf gemacht.
    seit dem aber springt meine vespa nicht mehr an . Wenn ich start pilot direkt in den vergaser sprühe läuft der motor bis er den start pilot verbrann hat , aber wenn ich sie antretenwill ohne start pilot geht sie nicht an.... wer kann mir weiter helfen? kolben ist richtig rum drin pfeil richtung auslass.... funke ist da ... Wie gesagt start pilot pur rein und sie läuft.....

  • klingt wie wenn sie keinen sprit bekommt... vergaser überprüft? kerze nass oder trocken?

    INN-TEAM Rosenheim
    #1 Kill the Hill 2011
    #1 Rollercross 2012

  • habe heute den vergaser sauber gemacht , die kerze war nass aber ich probier es nochmal.... hab gedacht es ist der zzp aber der motor läuft mit start pilot...

  • Hi, das muß nicht unbedingt was sagen, Startpilot enthält Äther und der zündet schon durch die Kompression. Hat sie Kontakte, oder Elektronik? Bei der letzteren ist ein unbeabsichtigtes Verstellen der Zündung fast unmöglich.


    klaus

  • Hallo


    Für denn zündzeitpunkt hast du auf der Zündgrundplatte ne Makierung und am Motorgehäuse einen Makierung wenn du übereinstimmen sollte der zzp ca passen und sie müßte dann eigentlich auch anspringen. Hast du die Zündkerze schon mal rausgeschraubt und dann geschaut ob sie wirklich einen funken macht? Hast du beim Vergasser auch eine andere Hauptdüse reingemacht das sie sonst du Fett läuft wenn vorher ein 75 Satz drauf war.


    mfg Daniel