Vespa & Motorräder restaurieren

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vespa & Motorräder restaurieren

    Hallo zusammen,

    ich denke es kann hilfreich sein, sich einmal Restaurierungstipps eines
    40-er Jahre Motorrades reinzuziehen.
    Mein Anliegen: Hierbei soll es nicht um die Motorradmarke gehen, sondern um den
    Umgang in der Aufbereitung von "Alt-Material" generell.

    Link:

    youblisher.com/files/publications/1/2648/pdf.pdf

    Obwohl Norton ja schon ... 2-)
    -Micha-
    ...am Öl kann's nicht liegen, war ja keins drin...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Piefke ()

  • Das kannte ich als alter NORTON-Fahrer auch noch nicht.
    Ich hatte mir 1977, als Norton pleite ging, noch eine aus England geholt.
    Nach 5 zufriedenen Jahren habe ich sie dann mit 3.000,00 DM Gewinn verkauft und kann mich dafür heute noch ohrfeigen.
    Aber ich war noch jung und brauchte das Geld.
    Wenn eine Frau links blinkt heißt das noch lange nicht, dass sie auch rechts abbiegt!

    Hoffentlich wird das neue Jahr genauso beschissen wie das alte.