DR 135 auf PX80 EZ nach 1989

  • Tach,


    ich möchte eine 92er PX80 auf 135 ccm umrüsten und das ganze TÜVen lassen. Das Thema wurde hier ja schon öfter behandelt, aber bzgl. der Eintragung gabs immer wieder widersprüchliche Infos. Einige bekamen die Eintragung problemlos, bei einigen hat sich der TÜV geweigert. Ich war gerade deswegen beim TÜV und wollte mal über den Ausgang informieren.


    Mit dem DR135 wird eine PX80 offiziell zum Motorrad. Für Motorräder mit EZ nach 1989 ist eine Abgasuntersuchung fällig. Ich hatte eine Kopie eines Gutachtens für den DR135 dabei, dass 1992 ausgestellt wurde, darin ist eine Abgasuntersuchung enthalten und damit ist dann auch eine Eintragung für dieses Baujahr möglich. Wenn ihr also eine PX umrüsten wollt, die nach 89 zugelassen wurde, achtet darauf, das richtige Gutachten dabei zu haben. Wenn es ein Gutachten von vor 1989 ist, kann der TÜV nicht eintragen. So zumindest die offizielle Info.


    Gruß
    vom Friesen (der sich auf eine schnellere PX80 freut)

  • Hi,
    das ist aber immer Tüv Abhängig. Nicht jeder erkennt dieses gutachten an.


    Kannst du mir das dennoch mal per PN schicken?


    Gruß
    Holger

    Ob das Normal ist?
    Na ich hoffe nicht!


    Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.

  • So wie mir der Prüfer das sagte, hängt das nicht vom TÜV ab, sondern vom Gutachten. Es gibt ja auch ältere Gutachten, wo keine Abgasmessung drin ist. Klar, dass ein TÜV-Prüfer das evtl. auch mit nem alten Gutachten einträgt aber mit dem Gutachten, das ich habe, bist Du auf der sicheren Seite.


    Das Gutachten häng ich mal ans Posting.


    Gruß
    vom Friesen

  • das Gutachten ist meine rettung :S habe hier auch eine vespa von 1991 rum stehen und bin die ganze zeit schon dabei gewesen ein rahmen mit papieren von vor 1989 zu bekommen :S aber wenn das damit klappt wäre das super dann kann ich mir endlich den dr bestellen :S:) ^^

  • Hallo Spikey,


    habe das selbe Baujahr, den gleichen Zylinder und auch das passende Gutachten. Eintragung war überhaupt kein Problem. Musste nur die Haube runternehmen, damit der Prüfer "krüger" lesen konnte.



    Grüße,
    der Stefan

  • das ist super.. denn jetzt nach den abi prüfungen habe ich viel zeit und kann mich endlich an die vespa machen :) damit ich rechtzeitig zum sommerhin alles fertig habe :)


    ach ja
    (kann jetzt auch dumme frage sein aber bin verwirrt)
    - passen diese kupplungsbeläge in dir original Kupllung der px80 ?! weil das sind ja 4 und original sind ja 3 oder ?!