PK 50 XL Tachoabdeckung inkl. Tacho abgegangen

  • Hallo,


    hab jetzt meine heißersehnte Vespa, leider ist die Tachoabdeckung an den Halterungen gebrochen und nun mitsamt Tacho lose ;(


    Die Tachowelle dreht zwar noch aber jetzt muss ich, wenn ich alles wieder festmachen will, irgendwie die kleine Verbindungsstange vom Tacho wieder in das dafür vorgesehene Gegenstück stecken. Aber ich sehe diese Fummelei ja nicht weil die Abdeckung drüber ist.


    Versteht jemand was mein Problem ist und falls ja, gibt es da nen Tip/Trick?

  • Hmm, bin ja noch blutiger Anfänger:


    Welches Kabel führt vom Rad zur Tachowelle? Es gibt ja zwei, eins führt natürlich zur Bremse aber welches?


    Und kann ich nach Identifizierung und Lösung dann oben einfach herausziehen?

  • Hmm, bin ja noch blutiger Anfänger:


    Welches Kabel führt vom Rad zur Tachowelle? Es gibt ja zwei, eins führt natürlich zur Bremse aber welches?


    Und kann ich nach Identifizierung und Lösung dann oben einfach herausziehen?


    wenn du dir das vorerrad mal ansiehst, dann wirst du sehen das ein zug auf ne einstellschraube trifft und eins ziemlich nah an der achse in die trommel läuft. letzteres ist die tachowelle, und über die einstellschraube wird die bremse eingestellt. damit du die rausziehen kannst musst du die schraube lösen die daneben sitzt, um dieses feststellplättchen zu lockern. (dazu vorher die 13er schraube der aufhängung abschrauben, dann kommst du besser ran)
    dann die welle (kabel wie du es nennst) rein-/hoch-schieben, wonach dann bestensfalls schon deine lenkerkopfabdeckung hoch geht...
    oder so. war das verständlich?