leichte Zündaussetzer - schlimm? Folgen? Ursachen?

  • Hallöle,


    meine Vespa hat im höheren Drehzahlbereich (ca. ab 2/3) immer wieder mal leichte und kurze Zündaussetzer. Kein richtiges Stottern sondern nur einzelne kurze Aussezter. Ich find's eigentlich nicht weiter schlimm, hab aber doch die Sorge, dass es ein "böses Anzeichen" sein könnte und dass größere Probleme folgen könnten. Weiß jemand dazu was?
    Danke schon mal im Voraus.

  • ... zum Beispiel:



    • Zündkerze ist zu alt und abgebrannt
      Lösung: neue kaufen, einbauen, fertig
    • Je nach Typ:
      - Unterbrecher ist runter
      Lösung: neuen kaufen, einbauen, einstellen, fertig
      - Ankerplatte defekt
      Lösung: neue (gebrauchte) kaufen, tauschen, fertig
      - Zündspule ist defekt
      Lösung: beim Profi durchmessen lassen. Neue (gebrauchte) kaufen, tauschen, fertig
    • Verkabelung prüfen.
      Lösung: Schau Dir alle Kabel an Deiner Vespe an. Wenn Du irgendwo auch nur zeitweise einen Masseschluss hast gibt's auch die von Dir beschriebenen Zündaussetzer.
    • Zündkerzenstecker defekt
      Lösung: Tausche einfach mal den Stecker mit dem Zündkerzenstecker vom Moped eines Kumpels. Nur zur Probe.


    Mehr fällt mir im Moment nicht dazu ein. Vielleicht hat ja sonst noch jemand eine Eingebung?


    Beste Grüße,
    Automatix

    "Erfahrung ist der Name, den die Menschen ihren Irrtümern geben." Oscar Wlde

  • Hab jetzt grad noch ne Runde gedreht und bin mir jetzt nicht sicher, ob es tatsächlich Zündaussetzer sind oder ob vielleicht die Spritzufuhr immer kurzzeitig unterbrochen ist. Kann's am Gemisch liegen oder sollte ich vielleicht einfach mal den Vergaser ausbauen und alles säubern????

  • das ist im zweifelsfall nicht schlecht


    zündaussetzer durch spritmangel ist wie wenn du mit zugedrehtem benzinhahn fahren willst


    zündaussetzer durch zündkerze (häufigstes) geht meistens mit fehlzündungen (ein knallen und oder zischen aus dem auspuff) einher.

  • Nö, knallen tut nichts. Dann werd ich mir wohl die Tage mal die Mühe machen und den Vergaser reinigen. Hoffentlich bekomm ich alles wieder zusammengebaut und hoffentlich läuft sie danach nicht schlechter als jetzt :S

  • Wenn du den Vergaser untersuchst, leg besonderes Augenmerk auf die Schwimmernadel - könnte sein, dass diese ab und an klemmt und dadurch kein Benzin nach kommt.