Lenkaussetzer Golf 4

  • Moin!


    Der Golf meiner Freundin entwickelt leider grad ein merkwürdiges eigenleben.
    Die Servolenkung hat während der Fahrt gestreikt.
    Soll heißen das sie nicht mehr lenken konnte,von jetzt auf gleich.
    Das hat er vor 3 Wochen schon mal gehabt aber in der Werkstatt hat man nix gefunden.(Für den Schrauber lege ich meine Hand ins Feuer)
    Er hat den Fehlerspeicher ausgelese,der leer war.
    Die Lenktug ölt nicht und zieht keine Luft.Öl ist genug drin.
    Diese Aussetzter sind nur ein paar Sekunden dann läuft alles wie immer.
    Ist nur doof wenn sie grade abbiegt und deswegen in den Gegenverkehr fährt,so wie heute (kam zum Glück keiner).
    Sie fährt den Wagen jetzt nicht mehr solange das nicht repariert ist,was ich verstehen kann.


    Hat das auch schon mal jemand gehabt oder weiß woran es liegt???


    Das ist ein Golf 4 BJ 2003 1,4L 75 PS


    Gruß Creutzfeld

  • Keilrippenriemen Spannung uberprüfen, wenn der zu lose ist und rutscht geht die Servounterstützung zeitweilig verloren !
    Oder klemmt die Lenkung bei lenkeinschlag....

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Ich würde auch sagen, dass es am Antriebsriemen für die Servopumpe liegt.


    Konnte ich bei meinem Asikörbchen (Golf 1 Cabrio) auch schon beobachten: Bei Kurvenfahrt auf regennasser Straße kommt bei einem bestimmten Lenkeinschlag oder ordentlichen Pfützen auf der Straße Spritzwasser vom Reifen auf die Riemenscheibe, weshalb der Riemen durchrutscht und die Pumpe kurzzeitig ausfällt, was sich in plötzlich schwergängiger Lenkung äußert. Beim Golf 2 gabs dann schon eine Plastikverkleidung für die Riemengeschichte, die aber beim Golf 1 nicht passt. Eigentlich sollte das beim Golf 4 dann schon längst behoben sein, aber wie gesagt vermute ich den Fehler in einem aus irgendwelchen Gründen unter gewissen Bedingungen durchrutschenden Antriebsriemen für die Pumpe.

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

  • Der Riemen ist fast neu (2Monate) und die Spannung ist auch OK.

  • Wie waren denn die Bedingungen als der Ausfall passierte - auch Nässe?

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

  • Ne.
    Kalt (5 Grad) und Trocken.
    Sie war ne std vorher in der Waschanlage sagte sie grad

  • Moin!


    Wir werden jetzt die Servopumpe ,Öl und den Riemen neu machen.Sie ist ja auf das Auto angewiesen.
    Mal schauen ob es das war.
    Hoffe ich mal.


    Gruß Creutzfeld