50N versehentlich mit 4-Takt-Öl befüllt – Vespa fuhr / jetzt mit 2-Takt-Öl – Vespa fährt nicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 50N versehentlich mit 4-Takt-Öl befüllt – Vespa fuhr / jetzt mit 2-Takt-Öl – Vespa fährt nicht

      Habe beim vorletzten Tanken bei meiner Special 50 N zum Benzin versehentlich 4-Takt-Öl beigemischt. Es aber gar nicht gemerkt. Habe mich allerdings gewundert, dass sie nicht richtig rund lief. Gestern musste ich neu tanken, da fiel mir der Fehler auf. Hatte noch vielleicht einen Liter mit dem falschen Gemisch im Tank. Auf die habe ich dann 4 Liter neues Benzin gekippt – und im richtigen Verhältnis 2-Takt-Öl dazugegeben. Jetzt springt die Vespa nach langem Treten an – geht aber sofort aus. Kann mir jemand helfen? Soll ich zum Beispiel einfach die Plörre aussaugen lassen und neu tanken?
    • Vespa Fahrer Avatar

      mrk schrieb:

      Soll ich zum Beispiel einfach die Plörre aussaugen lassen und neu tanken?


      ja, sollst du! und am besten auch mal den gaser durchputzen.
      verschiedene öle können zusammen verklumpen, und dann haste den salat. war das 4-takt-öl überhaupt selbstmischend? sei froh wenn nicht mehr passiert ist.
      INN-TEAM Rosenheim
      #1 Kill the Hill 2011
      #1 Rollercross 2012


      RUSTY, die etwas andere Spezial
      ERNIE, Crosser der Herzen
    • Vespa Fahrer Avatar

      mrk schrieb:

      Und kann mir jemand erklären, warum der Motor mit dem 4-Takt-Öl lief, jetzt aber nicht mehr?


      Chemisch genau nciht, aber mit einem anderen Öl hast du auch andere Viskositäten, die Verbrennung ist anders (evtl. viele Rückstände) und die Schmierung ist u.U. heruntergesetzt.
      All diese Faktoren schaden deinem Zylinder / Kolben und erhöhen den Verschleiß.

      Und wie schon geschrieben wurde könnte der Vergaser jetzt verstopft sein. Oder du hast wirklich schon was damit zerstört.
      Biete nix mehr an...
    • Hi, soweit recht nett, nur Benzin ist leichter als Oel, allso Benzin oben Oel unten. Viel spaß beim Ausbau des Vergasers, Tanks und des Benzinhahn. Und bete daß der Motor nix dabei abbekommen hat, denn da war kein gescheites Gemisch im Tank.

      klaus