PX80XE Lusso

  • Hallo ihr leut,
    ich hab da ein glaube ich grösseres problem das ich selbst nicht lösen kann. vielleicht kann mir einer von euch helfen.
    also ich habe gestern eine PX80XE Lusso Bj. 1985 mit original 8150 Km geschenkt bekommen. sie hat noch fast 2Monate TÜV. Leider stand sie in münchen und ich wollte sie nach hause fahren. ist ja noch angemeldet hab ich gedacht. das kleine ding stand fast 2jahre nur in der garage. jetzt hab ich also die wespe gestartet. ging auch nach einer weile. und bin los. nach ca 5Km ging sie aber einfach aus und war nicht mehr zum starten zu überreden. hab dann nach dem tank geschaut. der war aber wie es die anzeige gezeigt hat über dreiviertel voll. auch der öltank hatte noch mehr als genug drin. die kerze hat sehr gut ausgesehen (rehbraun) und einen zündfunken hatte sie auch. kann es sein das durch das lange stehen irgend ein filter zu ist und sie einfach keinen sprit mehr bekommen hat oder ist da vielleicht mehr kaput?
    ich bin für jeden hilfreichen tip dankbar, denn ich möchte sie schon gerne wieder zum laufen bringen und selbst fahren.
    danke schon mal im voraus...

  • erst mal den tankinhalt gegen neuen tauschen und wenn des net hilft kuken ob der vergaser verhartzt ist wenn de nach dem vergaser kuksch kabsch auch gleich nach den leitungen kuken

    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik

  • Hallo Dr. Vespa
    du meinst also auch das sie keinen sprit mehr bekommt?
    na dann werd ich mal den vergaser ausbauen und reinigen.
    kann es noch was anderes sein? ist meine erste wespe und ich hab da einfach keine erfahrung.

  • wenns an dem net liegt weis ichs au net

    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik

  • wenn de den vergaser sowiso ausbausch soltesch alles mal durchkuken so luftfilter reinigen und so

    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik

  • Hallo Dr. Vespa,
    ich bekomme vom ehemaligen besitzer noch ein buch...vespa motorroller, alle pk- ,px-modelle seit 1970, technik wartung und reparatur...ich hoffe das mir das hilft.
    wie gesagt...danke...ich werd mich an deinen rat halten und eine richtige inspektion machen.

  • da müsst hinten auch ne checkliste für dein problem stehen

    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik

  • ich kenns zwar net aber des isch eigentlich bei allen büchern gleich

    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik

  • hallo an alle,
    hilfe...ich brauch doch mehr...mein kolben und zylinder sind arg eingelaufen...keine verdichtung...kein sprit ansaug...kennt jemand eine günstige adresse für einen 134ccm zylinder mit kolben???

  • ja ich habs halt drauf

    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik

  • und scho was gfunda

    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik

  • hallo mono,
    leider machen die keine genaueren aussagen wegen dem gebrauchtteil. es heisst nur das es noch funktionsfähig ist. also werde ich wohl das neue teil nehmen. kennt jemand das dr-kit mit 135ccm? sollte ja eigentlich das gleiche sein das bei meiner wespe schon verbaut ist.