Vespa V50 Elektrik Problem (Licht, Zündung ein/aus) Kabelbaum

  • Hallo VespaOnline Forum,
    Ich bin jetzt so gut wie fertig mit der Restauration meiner Vespa V50 1. Serie.
    Komischerweise funktioniert alles (Motor läuft, Hupe, Zündung aus an der rechten Seite) aber der Kippschalter für Licht ein/ aus zeigt keine Funktion,
    und das Licht funktioniert gar nicht (Birnen sind nicht durchgebrannt).
    Hat vielleicht einer ein Bild für die Belegung der beiden Kippschalter? Kann dazu leider nichts finden.
    Habe noch ein paar Bilder angehängt vom Rücklicht hinten (war beim Anschluss der Masse nicht ganz sicher), und vom Kabelkästchen (ist das alles richtig verbunden?)


    Würde mich über schnelle und hilfreiche Antworten freuen,
    LG Niklas

  • Welche Zündung ist denn verbaut 6V oder 12V ?


    Vielleicht hilft das :

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Zeig mal ein Bild vom Schalter damit man weiß was verbaut ist. Das grüne Kabel gehört eigentlich an den Schalter und das Rücklicht bekommt seinen Strom durch das graue Kabel von dort. Eigentlich sollten am Kästchen 2 schwarze Kabel auf der Kabelbaumseite angeschlossen sein, eines geht zum Rücklicht, das zweite zum Scheinwerfer und von dort zum Schalter. Hauptscheinwerfer mit 1 oder 2 Glühfäden? Ist die ZGP orginal? Innenliegende oder außenliegende Zündspule?
    CARDOC2001 : Das Kabelkästchen sieht nicht so aus als ob es an eine 12V ZGP angeschlossen ist.

  • Doch ! Hab selbst ne umgerüstete V50 auf 12V dort kommen auch nur 3 Kabel ans Kabelkästchen !!!!
    Sehe bei Ihm nur nicht die CDI ....


    Warten wir mal auf Bilder von der Zündgrundplatte ....

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist