Getriebeöl in Kurbelwellengehäuse

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Getriebeöl in Kurbelwellengehäuse

      Hallo,

      ich hab große scheiße gebaut und Getriebeöl in das Kupplungsgehäuse gekippt. Bitte nicht fragen warum aber da habe ich einfach meinen Kopf woanders gehabt.
      ungefähr 100 ml feingekippt.
      Jetzt meine Frage: Bekomme ich es da raus ohne den Motor auszubauen und oder zu spalten?

      Besten Dank!!!!! Ich hoffe mir kann einer helfen
    • Wieso ist doch richtig !

      Wenns ne PK ist ist es ok und PX auch , unsere Roller haben eine sog. nass Kupplung und laufen mit SAE 30 Getriebeoel !
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist
    • Vespa Fahrer Avatar

      CARDOC2001 schrieb:

      wieso ist doch richtig !

      wenns ne pk ist ist es ok und px auch , unsere roller haben eine sog. nass kupplung und laufen mit sae 30 getriebeoel ! b


      oben steht kurbelgehäuse.

      kerze raus und kicken.

      wenn er motor läuft wird es erstmal ein wenig qualmen
      Die Brachialen 2 PS eines DR75 brauchen weder Verstärkte Federn, noch 4 Scheibenkupplungen.
      &
      RMS ist mehr als Kacke.
    • Also ich beschreibe mal was ich gemacht habe: ich habe den Zylinder getauscht 50er runter 75er drauf. Dabei hab ich gedacht: Schütte ich noch ein bissel SAE 30 in das Kurbelgehäuse.

      Ich hab alles wieder fest gemacht und geprüft ob der Zylinder sauber läuft. Danach hab ich alles wieder angeschlossen.

      Jetzt hab ich das Problem ,dass der Kickstarter blockiert, also ich gegen Widerstand trete. ( im geschlossenem System)

      Weiß nicht mehr weiter? Liegt es an dem Öl in dem Kupplungsgehäuse?


      Gruß Rouven
    • Ja, er versucht das Ganze zu komprimieren. Kerze raus und 10x Kicken. Danach sollte es gehen. Unbedingt neue Kerze oder alte säubern.
      Die Brachialen 2 PS eines DR75 brauchen weder Verstärkte Federn, noch 4 Scheibenkupplungen.
      &
      RMS ist mehr als Kacke.