ACMA V54 ziehe Kupplung - Motor heult auf !

  • Na ja, unter 6 bar ist schon sehr grenzwertig. Sollte bei originalen Zylindern so zw. 7 und 8 bar liegen.
    Bei Tuningzylinder noch etwas höher. Allerdings kann ich dir jetzt nicht sagen ob das auch für direkt
    gesaugte Motoren gilt. In der Regel springt ein Motor wenn es gegen 5 bar geht kaum mehr, oder
    gar nicht mehr an.
    Gemessen wurde mit offenen Gasschieber im kalten oder warmen Zustand?



    Ausbrennen ist halt immer so eine Sache, bei langen geraden zerlegbaren Röhren funktioniert es ganz gut. Bei
    den verwinkelten Töpfen einer Vespa hält es sich aber in Grenzen. Je nachdem wie der Auspuff aufgebaut
    ist, kannst du dir da halt auch bei zuviel Temperatur das Innenleben komplett zerstören und dadurch
    wird die Anlage dann auch deutlich lauter und ggf. ist auch der notwendige Rückstau flöten. Bei zu wenig Temperatur lösen
    sich zwar die Ablagerungen, aber du bekommst sie nicht ganz aus dem Auspuff und es rasselt weiter wie in einer Keksdose.

  • Guten Morgen allerseits...... gemessen wurde im kalten Zustand!


    Ich hab auch die Möglichkeit das Teil an einen Prüfstand zu testen.... bei laufendem Motor..... Zeitnah leider nicht. Wäre Level zwei.


    Heute wird erstmal Vergaser bestellt.... und die alten porösen Decken gehören erneuert..... Wenn der verbaut ist geht's weiter!