Vespa springt bei warmen Motor nicht an

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vespa springt bei warmen Motor nicht an

    Hallo zusammen,
    meine Vespa springt bei kaltem Motor auf den ersten Kick an.
    Wenn ich ca. 10min. gefahren bin bekomme ich sie nicht mehr zum laufen.
    Ich muß ca. 30-40 mal reinkicken bis sie kommt. Ich muß dabei aber Vollgas geben. Kommt dann ganz langsam.
    Anschieben im 2. Gang funktioniert nicht.
    Ich habe einen 75ccm DR drauf, Rest original.
    Gemisch 1:45
  • wenn der zylinder nicht neu ist dann geh mal auf 1:50 hoch beim gemisch und stell den vergaser mal neu ein
    wenns nix bringen sollte tausch am besten mal die zündkerze sammt stecker aus
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • wenn du schreibst rest ori aber die Hauptdüse hast du angepasst oder ?
    und die richtige zünkerze hast du auch ?
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
  • darum geht es nicht der 75 ccm braucht halt mehr spritt um ordentlich zu arbeiten HD größe 68-72.

    und die zündkerze braucht ein nidrigen wärmewert als der ori brauchst ne w4ac oder ngk b7hs sonst überhitzt dei kerze und dann ist schluß mit funken und wenn du pech hast brennst du dir ein loch im kolben !
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
  • mach das sonst kannst du dir echt den kolben kaputt fahren !
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.