PK50 XL: Splint Benzinhahngestänge verloren gegangen

Hol Dir jetzt Deinen VO Kalender! Hier mehr dazu ...
Du willst Dein Bild im VO Kalender 2019 sehen? Dann reiche es ein....
  • Hallo zusammen,
    gestern wollte ich nach meiner Fahrt ganz brav den Bezinhahn (am Plasitkknopf aussen) wieder zudrehen, der ging aber ins Leere. Hab dann festgestellt, dass ich das Benzinhahngestänge samt Plastikknopf nach vorne rausziehen kann, also der Splint rausgegangen ist.
    Jetzt meine Frage: Ist das schlimm, wenn der Splint jetzt irgendwo da drin rumliegt? Ich kann ihn nämlich nicht finden ... Der Plan ist jetzt, den verschollenen Splint da zu lassen, wo auch immer er ist und mir halt einfach einen neuen zu kaufen.
    Oder muss ich den Splint unbedingt finden und rausholen? Wenn ja, wie?
    Vielen Dank schon mal für eure Antworten!
    Grüße,
    Susi

  • da der verlorene splint im vergaserraum sich rumtreiben wird und du nen luftfilter hast, kein prob...ausserdem ist der sog nicht so riesig, das er angesaugt werden könnte.....auffindbar ist der splint aber, das der gaserraum bis auf ein kleines ablaufloch geschlossen ist....nur müsstest den tank rausnehmen....(benzinschlauch abklemmen....)

    Bremsen ist die umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in nutzlose Wärme

  • ja da kann ich kasonova nur zustimmen !das geht richtig gut ein alten bowtenzug und ein magnet beides zusammenkleben und dann bekommst du ihn ganz schnell raus!!!!