Tachowelle PK 50 XL2 funktioniert nicht richtig

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tachowelle PK 50 XL2 funktioniert nicht richtig

      Hallo,

      seit einigen tagen funkts mein Tacho nicht mehr.
      Den Tacho selber hab ich schon getestet. Beim drehen am Rädchen schlägt der Zeiger aus. Die Tachowelle ist auch fest am Tacho befestigt.

      Wo läuft die Tachowelle hin? Zum Vorderreifen? Und ist es wahrscheinlicher, dass die Tachowelle bricht oder das irgendetwas an dem Übergang zur Achse defekt ist?

      Gruß Jörn
    • kann viele Ursachen haben, die welle selber kann brechen musst du testen, die welle leuft durch die lenkstange runter zum vorderrad in die tachoschnecke da kannst du nachschauen ob die wellen fest drinn sitzt !
      Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
    • Komm ich da halbwegs vernünftig dran oder muss ich den ganzen Reifen abschrauben? Ich wüsste jetzt nicht, wie ich da mit ner nuss drauf kann. Wie ist das denn mit der Tachoschnecke? Kann man die ohne probleme testen, wenn ich die bremse aufschraube?

      Vielen Dank Jörn
    • wenn du die tachowelle komplett wechseln willst ist das ganz einfach.
      wenn du dir dein vorderrad genau anschaust dann siehst du dort einmal den bremszug und einmal die tachowelle. die tachowelle geht dort durch eine art dichtung oder durfürung durch die kannst du mit nem schraubensclüssel oder einer ratsche losmachen und danach die schwarze ausenhülle der tachowelle einfach rausziehen.
      die innenwelle solltest du dann in der hand haben dann kannst du auch testen ob deine welle auf dem weg zum tacho gebrochen ist einfach unten mal drehen und oben mal gucken ob die welle sich auch oben dreht.