"“Schakke-line, komm wech von die Regale, du Arsch!”"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • "“Schakke-line, komm wech von die Regale, du Arsch!”"

      Vom Marc aus Aschaffenburger Vespa-Club-Forum, echt klasse :D :


      ein paar kultverdächtige gesprächsmitschnitte (ich glaub der ben wirds lieben):

      • In Mönchengladbach:
      Eine Mutter ruft ihrer ca. 8-jährigen Tochter vom Balkon zu: “Schan-talle, geh nischt bei die
      Asis!”

      • Mutter und drei- bis vierjähriges Mädchen. Mutter ist schon an den Kühlregalen, die Kleine
      macht sich am Obst zu schaffen. Mutter ruft durch den halben Laden: “Schakke-line (ja,
      wirklich!), komma bei Mama jetz! Nein, kein Apfel, wir hatten Kaugummi ausgemacht!”

      • Meine ehemaligen Nachbarn hatten ein kleines Kind, ca. 5 Jahre alt, dass immer im komplett
      asphaltierten Hof spielen musste. Zur Essenszeit brüllte die Mutter regelmäßig aus der
      Wohnung: “Komm jetz’ sofort rein, du beschissene Drecksau, sonst knallt’s!”

      • Dialog zwischen zwei Kindern im Warner Brothers Movie World:
      1.: “Wo is Mischelle hin?”
      2.: “Mischelle is, wo der Bahn am gehen tut!”

      • Brüllt ein Mann über die Straase, weil sein Auto zugeparkt ist: “Wem ist die Mopped?”
      Ein anderer: “Ich!”

      • “Schantall, die Mutti ist jetzt (buchstabiert) W E C K - weg!”
      oder auch

      • “Sascha, komm! Wir gehen deinen Kinderjebuchtstach inna anderen Frittenbud feiern.”

      • Letztens im WalMart: Ein Mann sucht seine Frau. Er holt tief Luft und schreit, unmittelbar
      neben meinem Ohr: “Komm ma schnell nach misch!”

      • unterhalten sich zwei kleine proleten mit gangsta-outfit an der bushalte. meint der eine zum
      anderen: “isch bin deine mudda du hurensohn!!!” icon_smile.gif

      • Vor zwei Wochen im Zug nach Würzburg: Ca 16 jährige Mutter drückt ihrem einjährigen
      Kind ein BELEGTES Sandwich von ca 5 cm Dicke in die Hand, um es ruhig zu stellen. Kind
      krümelt natürlich wie verrückt. Darauf die Mutter: Ey Chantal, du bist so scheiße, ey

      • neulich im bus.. mutter mit ihren drei kindern, alle so zwischen 6 und 10.. eins davon, nen
      mädel, steht am automatischen fahrkartendrucker und tippt da halt so drauf rum, wie
      gelangweilte kinder es so tun.. der bus hält an, mutter schnappt zwei ihrer kinder und steigt
      aus. das kleine mädel hats nich mitgekriegt, bis die mutter von draußen ruft: “ey kommst du
      jetzt mal, oder was is du missgeburt

      • Mutter zur ca. 6-jährigen Tochter: “Britta! Du kommst jetz bei mir, sonst kannste später
      alleine na hause fahrn!”

      • einmal im plus in köln an der kasse: kleine tochter: “mama ich will n überaschungsei!!”
      mudda: ” krickste nisch”
      kleine tochter: “warum denn nisch?!”
      mudda: “weil du misch abfucken tust!!!”

      • Aldi, allgemeines Vorweihnachtsfraßshopping, aber trotzdem 3 Vollasis damit beschäftigt, ne
      kleine Schlägerei aufzuziehen.
      “Ey, isch fick disch.”
      “Eeeey, wenn isch nisch so breit wär, isch würd disch so vermobben, ey.”
      “Isch kenn Bushido.”

      • “alda, dein vadda macht schleschte dönner”

      • Ein schöner Dialog aus dem Ruhrpott: Mann sitzt im Unterhemd auf ein Kissen gestützt am
      offenen Fenster im dritten Stock. Auf der Straße geht ein Kumpel vorbei. Fenstermann:
      “Eeeeeeeey! Wo geeehse?” Straßenmann: “Pommes!”

      • der knaller beim frauenarzt:mutter und tochter sitzen im wartezimmer, tochter (14) heult,
      mutter keift: “so blöd kamma doch net sin, hab isch dir beigebrocht, ohne kondom mim
      steven zu bumse (!!!!) ???

      • mutter im woolworth: Tschüstiiin (justine nehm ich ma an…), du bledie schlomp, lass des
      kinner-ei ligge, sonscht gebbts glei paa uf die gosch!!!

      • Neulich auf dem weihnachtsmarkt am glühweinstand: sagt die mutter zu ihrem quengelnden
      kinde: “jetzt lass es sein, sonst werf ich dir die tasse ans gehirn, du arschloch!”
      • Wurde mal von meinen Nachbarn so geweckt: “Määääändy, den grünen Fahrrad ist weg. Ich
      glaub, den ist geklaut!”

      • “Uschi, komm nachem Bett, ich han hart!”

      • Mutter: “Ey Zelliine hör auf mit die scheiße sonst tritt isch disch!”

      • schule, junger angehender lehrer(also quasie ich) steht vorm lehrerzimmer, weil er zum
      “vorstellungsgespräch” für´s praktikum eingeladen wurde. Kommt n mädchen (ca. siebte
      klasse) rüber und meint… mädchen: bisse lehrer hier??
      ich: …nee…
      mädchen: …ey, du siehst scheiße aus!

      • Als ich noch bei uns im Dorf an der Tankstelle gearbeitet hab kam mal der kleine Junge von
      der Dönerbude rein. So ca. 10/11 Jahre.
      “Hallo, ich soll Kippen für meinen vater holen!” (…Klar, das sagen alle!!)
      Ich: “Du bist aber noch keine 16, oder?”
      Er: “Nee, aber sind wirklich für meinen Vater, der hat mir auch ‘nen Zettel gegeben!”
      Er reicht ein Stück Papier rüber und auf dem steht ungelogen: “1 x Malbüro”
    • Neulich im Schwimmbad, neben einer Horde 14jähriger:

      "Ey, boah ey, ich will nix ins BKH (Bezirkskrankenhaus=Klappse), da sind nur Psychische. Und wenn Du da rein kommst wirste noch voll psychischer!" 8)
      Wer viel spricht, hat weniger Zeit zum Denken.

      Klug zu fragen ist schwieriger, als klug zu antworten.
    • Und den hätt ich ja beinahe vergessen:

      "Ey, fuck, ey, kömma ned des Vaginationssystem für die Weg benutzen?"
      Wer viel spricht, hat weniger Zeit zum Denken.

      Klug zu fragen ist schwieriger, als klug zu antworten.
    • @ Froop

      sag mal, wo treibt sich dieser Marc denn überall rum??! Bin ja echt viel mit den Münchner Öffentlichen unterwegs, aber ich hab noch nichtmal was halb so lustiges mitbekommen *neid*

      auf jeden Fall sind meine Bauchmuskeln nun für heut genug trainiert!!!!
    • Was ich mal erlebt habe:
      Ein Vater geht mit seinem ca. 4 jährigem Kind einkaufen, dass war gerade die Zeit als diese knallblaune Fanta Blueberry rausgekommen ist. Das Kind nimmt sich eine Flasche und fängt an zu quengeln weil es ja unbedingt diese Fanta haben will. Darauf der Vater ganz cool: Du weisst aber schon, dass die aus ausgepressten Schlümpfen gemacht wird oder ?

      Da wollte das Kind dann auch net mehr und ich hab mich fast tot gelacht als ich mir grinsend eine Flasche genommen habe :D
      Ob das Normal ist?
      Na ich hoffe nicht!

      Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.
    • keine Ahnung, les ich nicht :D
      Eventuell ist der Mist auch garnicht aus dem Schädel des Vaters entstanden und der hat es irgendwo aufgeschnappt, zumindest hat der es gesagt und ich kannte es nicht, war bisher der festen Überzeugung es wäre seine Kreation gewesen :D
      Ob das Normal ist?
      Na ich hoffe nicht!

      Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.