Cosa 200: Wie höhere Endgeschwindigkeit erreichen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Cosa 200: Wie höhere Endgeschwindigkeit erreichen?

      HAllo, ich fahre eine cosa 200 und die macht bei ca. 95-100 kmh schlapp! Kann das sein das die irgendwie gedrosselt ist ( da im Schein mit Leistungsbeschränkung steht) oder welche Möglichkeiten habe ich ohne große Umbauerei auf ein höhere Endgeschwindigkeit ( 110-120kmh) zu kommen
    • wenn se gedrosseld isch drossel raus wenn se net gedrosseld isch musch schon en bisschen umbauen zb. anderer auspuff
      Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
    • Die Endgeschwindigkeit ist vollkommen in Ordnung!

      Der Begriff "m. Leistungsbeschränkung" ordnet die Cosa 200 mit 9 kW *Motorleistung* in eine Leistungskategorie ein. Hat also leider nichts mit einer vorhanden Drossel zu tun.

      (Cosa 200 9 kW, Leergewicht 120 kg, bbH (bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit) mehr als 45 km/h)
      Klasse A
      Krafträder mit mehr als 50 cm³ oder mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit (bbH) von mehr als 45 km/h.
      Klasse A begrenzt
      Krafträder bis max. 25 kW und einem Verhältnis Leistung/Leergewicht von nicht mehr als 0,16 KW/Kg (Minimalgewicht bei 25 KW = 156 Kg) ->Leistungsbeschränkung!
      Klasse A1
      Leichtkrafträder bis max. 125 cm³ und 11 kW (ab 16 Jahren, bis 18 bbH 80 km/h).

      Übrigens..ich fahre auch eine Cosa 200, verzichte aber zugunsten der Straßenlage auf eine höhere Endgeschwindigkeit. Ich hätte aber nichts gegen mehr Power "untenrum" ;)
      Hats weitergeholfen?
      Iro
    • Cosa etwas schneller, ohne Euros

      Hallo Cosa,

      ich war auch enttäuscht, daß die in den Papieren stehenden 98 km/h nur unter günstigsten Bedingungen erreicht werden. Nach der Garantiezeit habe ich: Sito plus drunter (ist zwar etwas lauter, aber bringt etwas im Abzug und Endgeschwindigkeit) Vorzündung auf 18 Grad (Markierung I.T. am Motorblock, werksmäßig ist die auf 21 Grad eingestellt, Markierung A). Wichtig ist auch genügend Luftdruck, aber natürlich nicht zu viel. Luftfilter sauber halten (im Helmfach).
      So hab ich im normalen aufrecht-fahren 5-8 km/h rausgeholt.
      Von Tuningmaßnahmen habe ich abgesehn. Denn Vespa Cosa tunen heißt: 1x schrauben, immer schrauben. Zuverlässigkeit ist mir wichtiger!

      Gruß Horstis