Keine dauerhafte Leistung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Keine dauerhafte Leistung

    Hallo zusammen, hab mal wieder eine Frage, weil ich langsam nicht mehr weiter weiß.
    Meine kleine fährt mal 50 dann 30-40 im Vollgas bereich, hat jemand noch eine Ahnung wo ran es liegen kann, habe alles ausprobiert wie
    z. B. Zündkerze, Vergaser 4x gereinigt, Kolbenringe auch i.O.,
    Fahrzeug stand 10 Jahre unbewegt.
    Jetzt will mein Vespaschrauber mir einen neuen Zylinder(65ccm) inkl. Kolben empfehlen. Kosten dafür ca. 150 Euro inkl. Einbau.
    Teurer Spass oder, was gibt es für andere Möglichkeiten, langsam wird
    dieses Hobby zur neverending story.
  • Wenn sich die Sache während der Fahrt verändert liegt der Verdacht nahe das sich an deinem Maschinchen irgendwas gelöst hat. Bei bestimmten Vibrationen (so was kommt ja an 'ner Vespa bekanntlich vor) passt dann offenbar die Einstellung nicht mehr. Mein Tip: Wart' mal auf ein paar mehr Hinweis, und dann nimm' mal selbst den Schrauber in die Hand. Und nur keine Angst, das ist nicht so schlimm wie's sich anhört! :D
    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
  • Könnten viele Sachen sein würde erst mal bei der Zündung schauen, alle Elemente Elekt.zentrale ,Kabel , Spulen, Zündkerze, und so weiter wird bestimmt nur ein Wackelkontakt sein oder ein Kabelbruch !
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.