Probleme mit der PX 80

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Probleme mit der PX 80

    Hallo,

    ich habe vor einiger Zeit eine Px 80 E Lusso als geschenk erhalten.

    Nachdem ich einen neuen Vergaser (der der 200er PX) eingebaut hatte, lief sie sofort einwandtfrei.

    Allerdings geht sie nach ca. 3 km immer von alleine aus - lässt sich aber ein Tag später wieder problemlos starten.

    Liegt das an dem falschen Vergaser?

    Hab sie komplett gecleant, Mini-LED-Blinker angebracht, neu lackiert etc.
    und so ca. 450€ reingesteckt plus viel Schweiß - daher will ich sie auch auf jeden Fall fahren - nur weiß ich nicht mehr weiter.

    Hoffentlich könnt ihr mir helfen.

    Desweiteren habe ich überlegt, die Vespa so zu tunen, dass sie schneller als 80 km/h läuft, um günstiger in der Versicherung zu sein.

    Gibt es eine solche Tuning-Möglichkeit? (Max. 125ccm und max. 15PS, da mit A1 gefahren wird) Kriegt man das eingetragen?

    Vielen Dank im Voraus.

    devil667
  • wenn sie stehenbleibt mach einfach mal den tankdeckel runter und guck was sie dann macht
    wenn die dann wieder fährt ist einfach nur die tankentlüftung zu
    das kleine loch im tankdeckel
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik