DR 75ccm hat Riss!

  • Erst mal hallo zusammen!
    ich fahre folgendes Setup: DR 75, 16.16 Vergaser, Rennwelle, Polini Schnecke.
    Nun folgendes Problem: nach 250km einfahren wurde meine veschi ein wenig lauter! ich dachte dass sich die Zylinderkopfschrauben gelockert haben und habe diese nachgezogen! leider etwas zu fest (ich weiss, dass das nicht gerade professionell war)
    Jetzt erkennt man einen leichten Riss an einer der Kühlrippen, springt aber trotzdem noch an! Trau mich aber nicht weiterzufahren!
    was würdet ihr mir raten? bitte um Hilfe!
    Ach und noch was, ist das normal dass die erste Serie der Polini Schnecke viel lauter ist als die Nachfolgemodelle!
    Vielen Dank schon mal im Vorraus

  • denk nicht! wenn ich da halt jetzt noch groß dran rumschraub um nachzuschaun wird der riss bestimmt größer! aber an einer schraube ist jetzt halt nur wenig druck! kann man eigentlich dichtungen für den zylinderkopf bekommen???

  • Hallo erstmal


    Ja Dichtungen bekommt man.
    Ist um den Riss herum etwas schwarzes zu sehen (russ)? Ist Sie lauter geworden? In den Brennraum geht der Riss ja nicht. Im Zweifel Kopf abschrauben und nachschauen.
    Wenn das Ding normal läuft würde ich mir keine Sorgen machen. Ach ja vielleicht könnte man auf einem Foto nähere angaben machen.
    Falls wirklich nur eine Rippe einen Riss hat kanst du versuchen (Ist zwar Pfusch aber...) irgend etwas zu unterlegen (zur nächsten Rippe) Unterlagsscheibe oder ähnliches damit du die Schraube eventuel noch ein bisschen (aber bitte liebevoll) nachziehen kannst.


    Grüsst

  • hab sie seitdem ja nur kurz angekickt! ist nix aufgefallen (habe polini schnecke erste serie, die ist sowieso so laut, dass man da nichts mehr hören würde)! ruß kann ja erst kommen wenn man mal en paar km fährt! werd mal ori Auspuff ausprobieren! Der Riss geht halt schon auch an das Gewinde von der Schraube ---> weniger Druck! könnt das auch ein Problem sein?? ich mein, dass der Kopf dann nicht mehr dicht ist an der Stelle?

  • also.... bin grad ne runde vorsichtig mit ori auspuff gefahren und habe festgestellt dass das gewinde von der kopfschraube gerissen ist!
    das heißt er bläßt viel luft durch den kopf und hat nur wenig leistung!
    also kann ich mich spätestens nach 5km von ihm verabschieden.
    Ist so ein gewinde eigentlich zu reparieren? aber wahrscheinlich hats mir sowieso den kopf verzogen!