V50n Zylindertuning

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • V50n Zylindertuning

    Hallo, habe mit der Suchfunktion leider nichts passendes gefunden...! Somit hoffe ich das ich euch nicht nerve!

    Bin gerade dabei meine V50n zu Restaurieren und möchte sie, wo ich schon mal dran bin, ein wenig schneller machen! Angedacht waren so ca. 60 km/h!

    Im mom habe ich einen 16.16 Vergaser eingebaut!

    Nun will ich folgendes Bestellen was das tuning angeht:
    1. Auspuff V50 Nachbau (Sito) - Ist nicht so auffällig
    2. Zylinder 75cm³ , DR 3 Überstromkanäle

    Was brauche ich noch? Macht es sinn ein neues Primär zu bestellen? Oder besser das Pinasco-Ritzel?
    Welche Hauptdüse würdet ihr verwenden?

    (Bin was tuning angeht nicht gut informiert!)

    Schonmal danke für eure Antworten!

    Philipp
  • mit dem 75ccm fährt sie viel schneller! die düse musst du probieren. beim 75ccm zwischen 73-78, und ein sportluftfilter
    Meine Vespa: Malossi 75ccm-Satz, Polini Righthand, Malossi Sportluftfilter, 76 Düse,
  • RE: V50n Zylindertuning

    Habe auch letztens einen 75er DR verbaut, mit meinem 16.10er Ori-Vergaser und einer Piaggio Banane.Ich hatte das Glück eine italienische Vespa gekauft zu haben, die von vornherein eine längere Übersetzung (3,72) verbaut hatte. Mit der fährt sie gute 70 auf der Ebene und der Anzug ist immer noch recht ordentlich :]
    Zähl mal die Zähne am Primärritzel, ne original Übersetzung von ner dt. Vespa hat 15, Pinasco 16 und die 3,72 18 Zähne. Habe das Pinasco selbst noch nicht erFAHREN, habe aber eigentliches noch nichts positives darüber gehört. Es scheint nicht viel zu bringen und es pfeift beim fahren.
    HD würde ich von 78-70 probieren, immer schön von oben herantasten =)
    Viel Spaß noch
  • erstmal danke! Ich habe 16 Zähne also somit ein Pinasco?!? Das ist natürlich erfreulich :)
    Also noch nen Luftfilter und nen 75ccm Satz!
    Weiß jemand wie ich am besten das Geriebe sauber bekomme?

    Danke
  • Du schreibst oben, dass du eher ein unauffälliges Setup willst. Dazu trägt meiner Meinung nach ein Sportluffi nicht unbedingt bei... Hab schon öfters gehört, dass bei ner Kontrolle auch gerne mal der Vergaser angeschaut wird und wenn dann da so ein Ding dranhängt :D Ist, denk ich, bei nem Plug and Play 75er auch nicht vonnöten. Nimm nen originalen, da biste besser dran...

    Und gegen dreckige Motorinnereien hilft WD40, damit kannst auch mal nen quietschenden Bürostuhl ölen :D
  • Ich nehme immer Kaltreiniger(Motorblockreiniger) und preßluft(natürlich ausgebautes Getriebe).
    Zum Thema Pinasco:Habe auch schon welche verbaut,aber wirkliche Leistung bringen die wirklich nicht,dafür nicht überhörbar! 8o
    Wenn Du 75 ccm einbaust,auf jedenfall mit einer großen Düse anfangen,nicht unter 75,sonst holst Du Dir direkt einen Klemmer.
    Versuche auch vorher alle scharfen Kanten im Zylinder zu entfernen-danach gut reinigen(ev.Späne).

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von JUK ()