Lusso: Schaltungsproblem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Aloha erstmal!

    Hab das Prob, das bei meiner Lusso der Kupplungszug gerissen ist.
    OK, soweit ja nicht das Problem. Auf der Fahrt zum Laden sprang mir dann plötzlich der Gang raus, und die Schaltung verstellte sich komplett.

    Nun hab ich probleme überhaupt einen Gang zu finden (der erste liegt nun irgendwo beim 2ten, der 2te noch weiter und und und), und wenn, fliegen die Gänge wieder raus.

    Bevor ich nun in die Fuschergrube bei uns fahre, würd ich gern wissen, was ich denn da so alles kaputt haben könnte, und evtl auch mal einen kleinen Preislichen anstoss bekommen.

    Amsonsten bin ich für Tips auch sowas von offen und dankbar!!!

    Merci erstnal
  • das ist ja mein problem.

    ohne kupplungszug wär ich ja noch zum laden gekommen, aber so....

    ich wollt halt mal wissen ob das jemand schonmal hatte, bevor ich die komplette karre auseinander schraube, evtl isses ja auch was banales, was auf die schnelle (naja, vespa und auf die schnelle gibts ja ned) geht.
  • Seilzug Gang Vespa alle
    Modelle
    D=1,6mm, L=2000mm
    Art.-Nr. 94000000
    Gewicht 25g
    Mengeneinheit Stück



    -------------------------------------------------------------------------

    Schraubnippel Gang/Kupplung
    alle Modelle
    für 3mm Bowdenzüge
    Art.-Nr. 94221000




    seilzug Kupplung Vespa alle
    Modelle
    D=1,9mm, L=2000mm, Pilznippel
    Art.-Nr. 94010000
    Gewicht 35g
    Mengeneinheit Stück
  • Könnte aber auch das Schaltkreutz sein wenn die Gänge rausspringen oder nicht???
    Meine Kleine Vespe:
    Vespa PX 125 Lusso
    177cc Polini, 24/24er Vergaser (Drehschieber in Planung), Rennwelle, Mark One righthand (Ist grade beim Schweißer :'-( )