Schaltzug wechseln

Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist

:tues(klick mich) Wähle jetzt oder Blech wird zu Plastik !
  • Ich muß meine Schaltzüge wechseln. Habe jetzt neue besorgt. Sehe ich das richtig das ich diese Schraubnippel auf die Lenkerseite setzen muß? Da hab ich nämlich nur den blanken Zug!

    166er Malossi auf 80er Block gefräßt und angepaßt - 125er Mazzu-Welle von KaBa bearbeitet - 28er Mikuni SS -1574g Original-Lüfterrad - FuDi 0,8mm, Auslaß 183°, Ü-Ströme 117°, Vorauslaß 32,5°

  • Moinsen


    Die Schraubnippel kommen im normal Fall auf die Motorseite. Du kommst dort zum "Vorspannen" auch sehr viel besser dran.


    Da fällt mir ein, wie willst du denn, das "Tönnchen" durch die Einstellschrauben drücken? Na egal. Im Lenker selber kommt der feste Teil rein nämlich, dass besagte "Tönnchen".
    Das wirst du auch beim Ausbau schon sehen.


    Grüße von der Küste


    Holger

  • ja genau muß ja glatt durch die einstellschraube. das macht Sinn. gibts die nippel auch im Baumarkt? War extra im Rollerfachgeschäft, aber solche Absatzsteigernden Tipps behält man ja besser für sich.

    166er Malossi auf 80er Block gefräßt und angepaßt - 125er Mazzu-Welle von KaBa bearbeitet - 28er Mikuni SS -1574g Original-Lüfterrad - FuDi 0,8mm, Auslaß 183°, Ü-Ströme 117°, Vorauslaß 32,5°

  • kriegste nur im rollerfachgeschäft für ein paar euro fuffzich