Vespa ET4 Probleme

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo Liebe Vespahaza ! Habe mit meiner ET4 Bj. 99 mit 13.000km nun schon ein paar mal das selbe problem - roller springt an, ich fahre ganz normal los un plötzlich nach einigen minuten bzw. nach 2,3 km fängt sie an zu stottern, nimmt nur sporadisch gas an und stirbt dann ab.
    Lustig.
    Nun versuche ich sie wieder zu starten.confused
    Schluss mit lustig.
    Sie springt meistens wieder an , ich gebe gas - voll gas und sie nimmt es nur teilweise an - zeitweise kann ich 10, 20 meter wieder fahren bis sie wieder kein gas annimmt .
    Wie kann ich beginnen den fehler zu suchen - hat das ding irgendwo einen benzinfilter oder klingt das eher nach zündung ???
    Macht einfach keinen spaß mehr zu fahren wenn man weiß daß es jederzeit zum totalen stillstand kommen kann !!
    Ewig dankbar für Antworten !!!confused

    Link zum ET4 Vespa Forum
  • hört sich nach dem vergaser an den solltesch mal sauber machen
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • PK-Opa meinte es wäre die Tankdeckellüftung. Funktioniert so
    Wenn Bezin aus dem Tank in den Vergaser will, muss von oben Luft in den Tank, da sonst Unterdruck aufgebaut wird..

    Wenn die Tankdeckellüftung bei Dir dicht ist, dann kommt keine Luft nach, somit läuft unten kein Benzin raus.

    Das gemeine daran Die Lüftung ist nicht ganz dicht, sondern nur fast. Nach ein paar Minuten ist daher wieder genügend Luft im Tank um ein wenig Benzin richtung Vergaser laufen zu lassen.

    Ergebnis Dein Roller läuft wieder, aber nur kurz, weil dann wieder zu wenig Luft nach kommt. Dieses Spiel wiederholt sich bei jeder Fehlersuche *fg*

    D.h. nimm mal Deinen Tankdeckel herunter, besser lockere Ihn und fahr mal ein paar Runden. Tritt das Problem erneut auf, dann musst Du schaun ob überhaupt genügend Sprit aus dem Tank kommt. Wenn ja, immer der Reihe nach weitersuchen.
    1. Wenn Du "Beratung/Hilfe" suchst und dann Renitent bist, suchst Du "Bestätigung" nicht nach "Beratung/Hilfe".
    2. “Denke wie ein Weiser, aber sprich die Sprache deiner Mitmenschen.” - William Butler Yeats
  • Wenn Piaggio nicht alles geändert hat ist auch bei dir ein Kraftstofffilter im Vergaser eingebaut. Leider hab ich nicht so viel Ahnung von der ET, deshalb müßtest du den mal selbst finden! Bei den älteren Modellen ist das Ding direkt im Vergasergehäuseit einer Schraube separat zu öffnen!
    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys