Simmerring Bremsankerplatte/Bremstrommel?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Simmerring Bremsankerplatte/Bremstrommel?

      hallo,

      mal ne frage an euch:

      hab gestern die bremsbeläge meiner px125e gewechselt. dabei ist mir bei den vorderen belägen ein simmerring entgegengekommen bei dem sich die feder

      mehr oder weniger aufgelöst hat. jetzte meine frage: ich hab bei SIP 2 versch. simmerringe gefunden, bin mir aber nicht sicher welcher der richtige ist.

      ebenfalls komisch: ich hab bei beiden nochmal zwei unterschiedliche gefunden und bei jedem is ein zusatz für meine vespa angegeben, irgendeine nummer.

      was beudeutet die und viel wichtiger wo is der unterschhied zwischen Simmerring Bremsankerplatte und Simmerring Bremstrommel?

      hier noch die artikel:

      art.nr.:
      17744300
      17744310
      und:
      17749400
      17436300

      dank euch recht herzlich yohman-)
    • Schau dir am besten bei SIP die Explosionszeichnungen an, da kann man einigermaßen erkennen, welcher Simmerring wohin gehört. Für die kleineren Simmerringe ist es entscheidend, ob du eine 16 mm oder 20 mm Achse hast. Das lässt sich leicht von außen erkennen, bei 16 mm ist die Schwinge unter der ggf. vorhandenen Plastikabdeckung glatt, bei 20 mm sind Verstrebungen vorhanden, die 3eckige Kammern in der Schwinge bilden.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • das mit der explosionszeichnung hab ich bereits gemacht. die ringe sind aber beide fast direkt hintereinander verbaut weshalb ich auch nicht weiß welchen

      ich denn nun brauche. was hat es nun mit der nummer auf sich die hinter dem modell steht? ?(
    • Meinst du z. B. "20-26-4" bei Art. Nr. 17744300? Falls ja, sind das die Maße des Simmerrings, denen zufolge dieser Simmerring für die 20 mm Achse vorgesehen ist. Die Art. Nr. 17744310 entsprechend für die 16 mm Achse. Welchen du brauchst, musst du anhand der oben genannten Unterscheidungsmerkmale für die Achse selbst herausfinden.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • danke, aber das hab ich nicht gemeint.
      was ich meine ist wenn du bei den verfügbaren modellen nachschaust wirst du bei meinem (PX125E) bei der spalte zusatz ne nummer finden. 8|
      die bereitet mir kopfzerbrechen.

      ach und noch was, du sprichst gerade vom simmerring bremstrommel oder? ich denk nämlich das ich den für die Bremsankerplatte brauch. hier verhält es sich aber genauso oder?
    • Das müssten die Grenzfahrgestellnummern sein, von welcher bzw. bis zu welcher andere Simmerringe verbaut wurden. Du darfst mir aber ruhig glauben, dass es nur 2 Typen gibt, 16 mm oder 20 mm, welchen du brauchst bitte anhand deiner Schwinge selbst identifizieren.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.