vespa fährt nur mit joke...

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • hallo,

    habe das problem, dass meine vespa 50n (mit einem px xl 125 motor) nur mit joke fährt ! ohne joke geht die vespa aus (hat keine kraft)..
    ist das ein problem der vergaserabstimmung, also ist eine zu kleine düse drin?
    oder kann das auch mit der zündung zusammenhängen?

    bin für jede hilfe dankbar!

    gruß
  • mit der zündung hats gar nix zu tun als erstes solltesch mal den vergaser abstimmen
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • Lieber Dr. Vespa,


    kannst Du das etwas genauer beschreiben?
    Meine PK 50 XL hat nämlich auch das Problem, dass sie nur mit CHoke fährt, nur dass sie auch noch ausgeht wenn mann an der Ampel hält und nicht ein wenig Gas gibt.

    Welche Einstellungen sollte man da prüfen?


    Danke!
  • also am vergaser sind 2 schrauben am eine da kommsch so rann des isch die einstellschraube fürs tandgas die einfach tiefer reindrehen dann geht er net aus

    und die 2 schraube isch unter so ner gummiabdeckung die dresch ganz rein und dann 1,5 umdrehungen raus dann sollte es die ideale einstellung haben aber des muss net unbedingt stimmen zb bei mir also an der rumbrobieren bis er ideal läuft
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • hasch nur anderthalb umdrehehungen gemacht oder auch getestet
    und wenn die standasschraube nimmer weiter reingeht dann rausmachen und die feder kurtzen
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • Der Choke reguliert doch nur die Luftzufuhr. D.h. wenn es mit Choke geht, hat er doch weniger Luft zur Verfügung. Oder verwechsele ich grad was? D.h. wenn Du die Luftzufuhr einschränkst, mit der von Dr.vespa angesprochenen Schraube, sollte das Problem gelöst sein.
    “Denke wie ein Weiser, aber sprich die Sprache deiner Mitmenschen.” - William Butler Yeats
  • nein der choke läst zusätzlich luft und spritt rein meiens wissens
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • Luft würde ikch verstehen, um das gemisch leichter endzündbar zu machen, Indem Fall würde die Vespa eben mehr Luft benötigen.

    Aber das mehr Sprit reingelassen wird, bist Du Dir da sicher? Ich frage mich weshalb?

    “Denke wie ein Weiser, aber sprich die Sprache deiner Mitmenschen.” - William Butler Yeats
  • hier ich hab nur den anfang gelesen aber der rest isch bestimmt auch net schlecht
    http://de.wikipedia.org/wiki/Choke
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • Aja, sehr gut danke! Also kommt auch Sprit hinzu. D.h. Deine Vespa bekommt zu wenig Sprit oder zu viel Luft. D.h. Einstellungssache. Das solltest Du in den Griff bekommen.

    Genug Sprit kommt aber nach? Also nicht das es daran liegt das der Benzinfilter dicht ist oder nur ganz wenig Sprit durchlässt.
    “Denke wie ein Weiser, aber sprich die Sprache deiner Mitmenschen.” - William Butler Yeats