Cosa Lenker auf pK?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bei einer PKS oder PKXL nicht. Die Gusslenker haben eine Klemmung.

    Bei einer PKXL2 müsste es machbar sein, da dort wie bei der Cosa und der T5 die Lenker über ein Gewinde an dem Gabelende verschraubt sind.

    Ausserdem haben XL2 und Cosa ein Einzugschaltsystem.

    Ob es wirklich passt bleibt aber fraglich.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von schwabenandy ()

  • Original von schwabenandy
    Ausserdem haben XL2 und Cosa ein Einzugschaltsystem.
    Ob es wirklich passt bleibt aber fraglich.



    Ich hatte die Idee schon mal, habs dann aber nie umgesetzt. Könnte aber tatsächlich mit kleinen Modifikationen passen.

    Nochwas, lediglich die letzten Baujahre der Cosa (FL) hatten das Einzugschaltsystem, die Ersten (LX) hatten das normale System mit 2 Zügen (habe ich zu Hause liegen).

    Lg, Heli
  • Original von Helos
    Nochwas, lediglich die letzten Baujahre der Cosa (FL) hatten das Einzugschaltsystem, die Ersten (LX) hatten das normale System mit 2 Zügen (habe ich zu Hause liegen).


    Wusst ich (noch) nicht - man lernt halt nie aus. =)
  • der Cosa Lenker paßt nur auf die XL2 Gabel....

    wenn Du also auf ne frühere PK den Cosa Lenker mit 2 Zügen draufbauen willst, mußt Du die Gabel tauschen.

    oder Lenker von Cosa FL auf PK XL2.


    Rita
  • Original von Rita
    der Cosa Lenker paßt nur auf die XL2 Gabel....

    wenn Du also auf ne frühere PK den Cosa Lenker mit 2 Zügen draufbauen willst, mußt Du die Gabel tauschen.

    oder Lenker von Cosa FL auf PK XL2.


    Rita


    Also er soll auf die XL2, von der seite sollte es also kein Problem geben.Danke für den Hinweis.

    Wie siehts denn dann mit der elektrik aus kann die so vonn der L2 übernommen werden? oder ist die Kabelbelegung bei beiden Modellen unterschiedlich? Wie siehts mit dem DZM aus , wird der ganz normal über klemme 1 und 51 angeschlossen?
    wenns net rockt isses fürn Arsch.
  • der Drehzahlmesser bekommt Strom von der grauen Leitung die den Lichtschalter versorgt und mißt die Frequenz des Wechselstroms.... also problemlos....

    Steckverbindungen zu den Schaltern und zum Tacho sollten eineige Änderungen erfordern...

    wo bist Du zuhause....kannst ja mal bei mir in Frankfurt vorbeischauen....

    Elektrik so im Forum erklären ist Strafarbeit.... :D

    Rita


  • wo bist Du zuhause....kannst ja mal bei mir in Frankfurt vorbeischauen....




    Naja Kiel -- Frankfurt ist schon ne Reise , aber danke für das angebot.
    Aber klingt nach dem gleichen Prinzip wie beim Auto und das hab ich schon ein paarmal gemacht
    wenns net rockt isses fürn Arsch.