unendlich hohe leerlaufdrehzahl

  • Morgen,


    ich hab die letzte stunde versucht mich durch die diversen beiträge über erhöhte drehzahl zu lesen. Ich bin dabei aber nicht so richtig schlau geworden, bzw. immmer dann wenn es füt mich interresant wurde waren die Beiträge zu ende :( .
    Also hätte ich noch ein paar fragen.
    Uund zwar habe ich verstanden das es an falschluft liegen kann. Irgenwo meine ich auch gelesen zu haben, dass diese falschluft auch vom auspuff kommen kann? leuchtet mir nicht ein, aber kann das sein?
    Und bei mir verschwindet das Problem, sobald ich den choke ziehe, dann pegelt sich der Motor bei sehr niedrigen drehzahlen ein und geht eher fast aus.
    Das lässt doch auf einen falsch eingestellten vergaser schliessen und nicht auf falschluft oder?
    Und ich bin mir nicht mehr so hundert prozent sicher ob das michschungsverhältniss im tank so genau bei 1:50 liegt, welche auswirkungen hätte ein falsches gemisch und wie drastisch wären diese auswirkungen.


    Vielen Dank


    Pentti

  • Zitat

    Original von Pentti
    Morgen,


    moin

    Zitat

    Original von Pentti
    Das lässt doch auf einen falsch eingestellten vergaser schliessen und nicht auf falschluft oder?


    doch

    Zitat

    Original von Pentti
    Und ich bin mir nicht mehr so hundert prozent sicher ob das michschungsverhältniss im tank so genau bei 1:50 liegt, welche auswirkungen hätte ein falsches gemisch


    Motor putt

    Zitat

    Original von Pentti
    und wie drastisch wären diese auswirkungen.


    sehr drastisch

  • also das falsche gemisch im tank lässt deinen motor nicht hochdrehen,
    das wolltest du doch u.a. wissen, oder?


    ja und es klingt nach falschluft und diese macht deinem motor auf dauer zu schaffen
    und kann den zylinder/kolben kollen (da es zu stark abmagert und keine schmierung mehr
    ermöglicht)

  • Soweit erstmal danke,


    um für mich die diagnose etwas zuvereinfache, kann die falschluft vom auspuff kommen? Die hohe Drehzahl trat nach nem auspuff wechsel auf.

  • Zitat

    Original von Pentti
    Die hohe Drehzahl trat nach nem auspuff wechsel auf.


    hm komischer Zusammenhang


    mach die Karre an und halte den Auspuff hinten zu
    geht sie nicht aus, ist der Auspuff undicht
    dann solltest du mal die Dichtungen am Krümmer überprüfen



    wobei meine mit nem Nudelsieb als Auspuff auch nicht von allein hochdrehte ;)

  • Zwischen dem Gaser und dem Auspuff sitzt doch der kleine Krümmer, richtig?


    Jetzt hatte ich meinen Auspuff letztens abmontiert und bemerkte, dass nur zwischen dem Krümmer und dem Auspuff eine Blechdichtung war, aber keine zwischen Krümmer und Vergaser. Hab´ dann auch nur die eine getauscht, obwohl ich noch von einem Dichtungssatz eine zweite gehabt hätte.


    Muss da jetzt also eine drauf oder nicht?

  • Herr lass Hirn regnen, natürlich meinte ich den Zylinder. Dachte mir schon, dass da die zweite hingehört. Wird demnächst mal gemacht. Danke.