Vespa-Bibel!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespa-Bibel!

      Ich hab mir mal in dieser Vespabibel den Bereich "Zündzeitpunkt einstellen Kontaktzündung" durchgelesen und kann leider überhaupt nichts damit anfangen. Da steht geschrieben, dass man zum verstellen des ZZP. den Unterbrecher verstellen soll, von Grundplatte verschieben steht da überhaupt nix!
      Ein Bild zeigt, wie jemand ne Prüflampe an ner Kontaktzündung angeklemmt hat und mit nem Schraubendreher am Kontakt hebelt und las Beschreibung steht dann, Polrad so verdrehen bis Metallzunge in der Mitte der Markierung steht, obwohl gar kein Polrad montiert ist!
      Bei modellen ohne Batterie soll man die Zündung per Augenmaß einstellen! :thumbdown:

      Ich weiß wie man ne Kontaktzündung einstellt, aber was ich da gelesen habe, ist ja totaler Müll!

      Hat einer von euch diese Vespabibel?


      Gruß Jan
    • Die Bibel habe ich zwar nicht (VespaBibel), aber ich versteh dein problem grad nicht ganz? Was willst du machen? Die Zündung einstellen? Das mit Prüflampe ist Mist, das ist alles so verdammt eng und umständlich. Nimm ne Fühlerlehre mit 0,4mm und stell das damit ein. Um die Vorzündung einzustellen machst du die Umschlagsmessung nach Dr. Worbel, das ist auch der Link 2 Posts weiter oben

      Beste Grüße
    • Zündung einstellen is absolut kein Problem!

      Mir geht es einzig und allein um das Buch, wie ich finde, is das da total schlecht beschrieben, oder hab ich einen Fehldruck? :S

      Das was die da schreiben ergibt für mich einfach keinen Sinn... ?(

      Gruß Jan
    • die wievielte Auflage haste denn ? ich hab die 11.te Auflage
      Was haste für eine Zündanlage drin ? mit Kontakte denke ich , mit oder ohne Baterie ?
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist
    • Meine ist 10. Auflage!

      Ich finde das Buch ansich echt super, bloß Zündung einstellen is da echt blöd geschrieben, einer der keine Ahnung hat, kommt damit überhaupt nicht klar!

      Oder ist das in der 11. Ausgabe ausgebessert worden?
    • Das kann ich so nicht sagen ,jedoch gibt es verschiedene Zündanlagen : denke die weitverbreiteste ist die 6 V mit Zündunterbrecher (die werden auf der Zündplatte eingestellt ) dann gibt es die Anlage mit 12 V und jeweils mit und ohne elektrischen Anlasser . Dann gibt es noch die Letzte Version mit 12 V und 4 Blinkeranlage Zündkontaktlos , diese ist wartungsfrei da kein verschleiß vorliegt am Zündkontakt ,auch genannt Induktivzündung (beim einstellen wird die komplette Zündplatte verdreht ) . Ebenfalls mit und ohne elektrischen Anlasser .
      Die Roller mit Anlasser haben jeweils eine oder 2 Batterien .

      Hoffe konnte etwas licht ins dunkle bringen ..
      So hoffe hab nix vergessen , falls ja verbessert mich ....
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist
    • Würd ich nicht so sehen vesparacer1111, man muß halt wissen welche Zündanlage verbaut ist !
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist