welche düsen für 125ccm² Zylinder

  • Hier mein Problem, hab ne Vespa PK 80 S, die geht mir aber etwas zu langsam deshalb haben viele Benutzer schon in einem anderen Thema mir empfohlen ein 125ccm² Zylinder einzubauen welcher die leistung im legalen bereich steigert. Auch sollte ich die Düsen an meinem Vergaser wechseln, allerdings weis ich nicht welche ich nehmen soll. Vielleicht fährt auch noch einer so eine PK 80 S Baujahr 83', der die richtigen Düsen gefunden hat. Außerdem überlege ich ob ich 22 Zahnrad einbauen soll, da der 4.Gang jetzt schon sehr hoch dreht. Was meint ihr dazu???

  • Du solltest erwähnen, welchen Vergaser und welchen Auspuff du verwenden möchtest.


    rein in den Motor -> * BAAAMMMMM (Explosion) * -> raus aus dem Motor


    Das ist alles eine Frage der Zusammenstellung der einzelnen Teile.
    Da gibt es so eine Seite, da geben die Leute ein, wie ihre Setups aussehen.
    Ich habe den link nicht parat, aber das wäre ganz sinnig da mal reinzuschauen.


    Vlt. hat mal wer den link dahin

  • hab mich da im link mal ein bisschen umgeschaut kenn mich aber ncit wirklich aus, meine fragen:
    1. In dem katalog gibt es nur vespa px keine pk welche soll ich nun nehmen?
    2. Ich muss schon 125ccm² nehmen oda?

  • also so wie ich das da erkennen kann brauch ich ne 75 Hauptdüse für nen 125ccm² Zylinder.
    Kenn mich in dem Link aber nicht wirklich richtig aus. Kann mir da jemand helfen??

  • Ich steig da in diesen Vergleichen nicht so durch.
    Da scheint auch viel Quatsch zu stehen.
    Ich würde vlt. so mit ner 86er anfangen und penibelst das Kerzenbild beobachten, bzw. beobachten wie die gute bei Vollgas und zusätzlichem Choke reagiert

  • 19/19 hat nur HD-, Luft- und Chokedüse
    Der 19er ist kein PHBH.
    Wenn du einen 19/19SHB nimmst, () dann brauchst du auch Düsen für einen SHB:


    PS: Der sich hier im Set befindende Ansaugstutzen hat "2-Loch".
    Schau mal mit weiviel-Loch (Anzahl Muttern) dein jetziger Ansaugstutzen am Motor befestigt ist.

  • Etwas weiter oben sind links reingesetzt.
    Der eine ist zum Vergaser, der andere zu einer 86er HD die bei diesem Vergaser als HD fungiert.


    Wie du das mit der HD testest habe ich weiter oben bereits geschrieben:

    Zitat

    Ich würde vlt. so mit ner 86er anfangen und penibelst das Kerzenbild beobachten, bzw. beobachten wie die gute bei Vollgas und zusätzlichem Choke reagiert


    Zieht sie bei Vollgas und Ziehen des Choke noch besser, dann ist die HD zu klein.
    Geht sie schlechter, wenn man bei Vollgas und warmem Motor den Choke zieht, dann ist die HD entweder zu gross oder genau richtig.


    Die HD wird auch anhand des Kerzenbilds eingestellt.
    Besorg dir doch einfach gleich ein paar mehr Düsen, ansonsten wirst vermutlich nachkaufen müssen.
    Das mit den Düsen kannst du durch genau die eben beschriebenen Methoden selbst herausfinden.

  • ok heißt wenn ich alles richtig verstanden habe dann brauche ich eine 86 hauptdüse SHB sowie diese hier:

    oder.
    Was heißt eigentlich dieses SHB