• Hallo zusammen,


    ich bin neu hier und habe gleich ein paar blöde Fragen. Ich habe mir in Thailand eine 150 Vespa gekauft und sie mit nach Deutschland gebracht. Nun habe ich eine Übersetzung der Thai Papiere machen lassen, mit der ich dann zum TÜV kann. Jetzt hat dieses gute Stück keine Blinker und keine Leistungsangabe in vorm von KW oder PS. Jetzt zu meinen Fragen. Gibt es einen Blinkersatz incl. Schalter, Relais und Verkabelung zu kaufen, und wo lässt man einen Leistungsmessung durchführen. Vieleicht hat einer von Euch schon Erfahrung mit der Einfuhr und Zulassung von Ausländischen Fahrzeugen. Danke schon mal für Eure Antworten...


    Lutz

  • also blinker brauchst du erstma nicht für den tüv leistungsmessung machen sie auch beim tüv und wenn du dir neue blinker einbauen willst guck ma hier

  • Bilder und FIN würde weiterhelfen.
    Die meisten Thaivespas sind Bajaj Chetaks aus Indien.
    Der Bajaj Generalimpoteur Deutschland macht den Job schon ein paar Jahre nicht mehr.
    Aber einfach mal Kontakten eventl. hat er hilfreiche Unterlagen.
    Leistungsmessung können besser Mopedshops mit rollenprüfstand machen.
    Lenkerende Blinker nachrüsten sollte auch keine allzugroße Hürde darstellen.

  • Zitat

    Original von Chrom
    also blinker brauchst du erstma nicht für den tüv leistungsmessung machen sie auch beim tüv und wenn du dir neue blinker einbauen willst guck ma hier


    babbel net, wenn Du keine Ahnung hast...
    selbstverständlich braucht die 150er Blinker
    und Tüv Abnahme mit Leistungsmessung und Abgasgutachten kostet mehr als der Roller wert ist...wenn von dem Modell keine Daten beim Tüv vorhanden sind


    Rita

  • Hallo,


    vielen Dank Leute für Eure Antworten. Ich habe der DEKRA schon eine Anfrage gestellt wegen Leistungsprüfung. Bin gespannt was die sagen. Ich halte Euch aber auf dem Laufenden. Mal sehen was die ganze Geschichte kosten wird. Kann natürlich sein das sich das garnicht lohnt. Wer weiß...


    Gruß Lutz

  • Moin Moin


    Was geht an der Thai Vespa Front?
    Habe mal ein bißchen rumgestöbert.
    Wie man bei diesem Thaivespashop sieht.
    Handelt es sich meist um VBB Modelle die aufrgrund der miesen Strassenverhältnisse fast alle von orginal 8 Zoll auf 10 Zoll umgerüstet werden.
    Oder eben GL,GT,Sprint die ja von Haus aus asiatische Bodenfreiheit mitbringen.

    [IMG:http://www.thai-exporter.com/vespa/images/example_pro/main_blue_02.jpg]
    Mehr Bilder hier


    Bei Problemen mit deinem TÜV kontakte die mal Lutz.
    Die sollten doch sicher Unterlagen haben,bestimmt gegen klingende Münze aber ein gangbarer Weg.


    Auch nicht uninteressant SIP ist offical Distributor des vietnamesischen SSC
    Also könnten dir die Truppe aus Landsberg da auch weiterhelfen.