1. Gang "knallt" immer rein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 1. Gang "knallt" immer rein

      Moin,
      bei dem tollen Wetter im Ruhrgebiet konnte ich es mir nicht nehmen lassen eine kleine Runde zu fahren :)..dabei ist mir aufgefallen...das wenn ich anner ampel stehe und den ersten gang einlegen möchte..dieser reinknallt wie was weiß icht net....die anderen gänge gehen schön butterweich rein....aber der erste halt nicht...man hört es und die ganze vespa bekommt nen kleinen ruck...is das normal?!?!

      grüße
    • Bei mir ist das glaube ich ähnlich... wenn ich denn ersten gang einlege, fühlt sich das an als ob es ihr nicht gerade gut tut und manchmal fährt sie bei gezogener kupplung auch los (also ganz langsam und mit den Füssen zu halten) aber man merkt, dass die Kupplung nicht ganz trennt.
      Ist das komliziert die Kupplung ein zu stellen ?
      Gibts da Online irgendwo eine Hilfe oder kann mir von euch jemand erklären wie das geht ?
    • laß Dir von einem Freund den Roller stark nach links gekippt halten...

      Du krabbelst rechts drunter... :D... Dein Freund zieht die Kupplung...
      Du guckst wo es sich bewegt und stellst mit nem 11er Schlüssel den Zug bissl strammer ein.

      oder wenn Du in der Nähe von Frankfurt bist kommste mich mal besuchen.... dann kriegste ne Nachhilfestunde.... :P :P :P

      Rita
    • "jaein" hatte letzten spätsommer den motorgespalten..und neues reingetan....war aber son "billig" öl von polo...ich werd mal den kupplungszug kontrollieren...müsste ich den lockern oder straffen ????