Brauche Kaufberatung für eine Vespa 150 GL bj.1963

  • Müsste eigentlich Original sein... --)

    Q uando il tempo è bello prendo la vespa
    U na vespa al giorno toglie il medico di torno
    O tto ore di vespa al giorno sono un buon riscalmento
    T re vespe sono meglio di due
    O la va o la vespa


    SUCHE V50 SITZBANK!!!

  • Der in Fahrzeugfarbe lackierte Ständer scheint demnach auch als Runterhandelargument erledigt zu sein.

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

  • wie wärs mit:


    damentritt ist in d nicht erlaubt und muss deswegen aufwändig vom fachmann entfernt, verschweißt, gespachtelt und lackiert werden?!


    :D

    INN-TEAM Rosenheim
    #1 Kill the Hill 2011
    #1 Rollercross 2012

  • war aber scho mit damentritt angemeldet!!


    also fällt dieser kritikpunkt weg!!!


    also könnt ich dann an preis auf 2.500 drücken!?!?!


    is des angemessen für diese vespa??

  • Wäre angemessen, fraglich ist dann nur noch, ob sich der Verkäufer darauf einlässt.


    Sind deutsche Papiere dabei?

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

  • Irgendwie kommt mir das Moped bekannt vor. War die schon mal in der Bucht?
    Der weiß gelackte Hauptständer hat irgendwie Wiedererkennungswert :whistling:


    Hatte ich auch schon überlegt, war aber eine andere

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

  • Wäre angemessen, fraglich ist dann nur noch, ob sich der Verkäufer darauf einlässt.


    Sind deutsche Papiere dabei?


    also deutsche papiere hat sie!


    :whistling:

    Q uando il tempo è bello prendo la vespa
    U na vespa al giorno toglie il medico di torno
    O tto ore di vespa al giorno sono un buon riscalmento
    T re vespe sono meglio di due
    O la va o la vespa


    SUCHE V50 SITZBANK!!!

  • Also, wenn ich das jetzt einfach mal zusammenfasse, ist an der Karre eigentlich nix auszusetzten, außer, dass sie eben etwas teurer ist, als sie seien dürfte.
    Was ne Restauration in diessem Umfang, inkl. Lack, Motorrevision, etc. kostet, ist aber den meisten hier auch klar.


    Also sind die 3.000,- € aus Verkäufersicht vollkommen gerechtfertigt, nur der Markt gibt den Preis eben nicht her.


    Mein Tipp, offen mit dem Verkäufer drüber quatschen und fertig.